Devisen

Rüdiger Born (VIDEO): Am US-Wahltag mein Blick auf Dax, Euro, Öl und Gold

Ich würde alles erstmal raushalten, was über Nacht gehalten wird. Intraday ist meine Idee beim "Trade des Tages" zum Dax immer noch gültig, aber er hat sich noch nicht entschieden. Beim Euro gegen den...

Von Rüdiger Born

Ich würde alles erstmal raushalten, was über Nacht gehalten wird. Intraday ist meine Idee beim „Trade des Tages“ zum Dax immer noch gültig, aber er hat sich noch nicht entschieden. Beim Euro gegen den US-Dollar kann es aufgrund der US-Wahlen sehr spannend werden. Auch Öl und Gold möchte ich jetzt ansprechen…



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

7 Kommentare

  1. Unsere ganz konkreten Handelsmarken für GER30.I sehen so aus:
    ENTRY: sell short @10440 (bis 10438, solange nicht vorher über 10481 bzw. unter 10428)
    STOP: buy stop @10452
    TARGET: buy limit @10380 oder bis vor 22 Uhr schließen

    Herrn Born, das Heisst:
    DAX sell ab 10440/10438, stop 10452 , Profit bei 10380 ???

  2. Den besagten Trade von Herrn Born hätte man heute schon 2 -mal ausführen können und wäre jedesmal mit Verlust ausgestoppt worden,aber nach Aussage von Herrn Born
    bleibt die Tradingidee aber bestehen ,alles reichlich rätselhaft.
    Gibt es jemand bei FMW der Born-Tradingsideeen-Coaching anbietet,den Sinn des Trades mit den Marken kann ich nicht nachvollziehen.

    1. ja korrekt kapier ich auch nicht Trade wurde gleich zu Beginn ausgestoppt keine Ahnung wie der bestehen bleibt?….man kann natürlich auch ausgestoppt werden und die Idee bestehen lassen bis man mal Recht behält vielleicht….über eine Erklärung wäre ich auch dankbar

      1. @klack, @Verinet, im Video hat Born doch gesagt, dass der Trade ausgestoppt worden ist..

        1. naja wirklich gesagt hat er dass nicht eher indirekt dass das geklappt hat mit der Begrenzung……und die Idee aber weiter bestehen bleibt für den der Lust hat….wäre jetzt dreimal in die Hose gegangen weiß nicht wer darauf Lust gehabt hätte

          1. „weiß nicht wer darauf Lust gehabt hätte“….der war gut :-)

        2. Also die Antwort ist reichlich tricky ,er sagte er wurde ausgestoppt ,aber die Trading-Idee bleibt bestehen,er meint wohl damit, man soll sich damit neue Einstiegsmarken suchen um damit gegen den Aufwärtsimpuls short zu gehen,
          bis das 22°°- Glöcklein bimmelt.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage