Indizes

Rüdiger Born (VIDEO): Dax, Öl, Metro und Euro

Von Rüdiger Born

Ich kann mir gut vorstellen, dass im Dax nicht wirklich etwas geht aufgrund der Amerikaner, die nicht von der Stelle kommen. Auch kommentieren möchte ich in diesem Video Öl und Metro, die beide Bestandteile des „Trades des Tages“ sind. Im Euro bahnt sich möglicherweise eine interessante Entwicklung an…



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Hallo Herr Born,

    mit Japan könnten Sie Recht haben, der Yen, nebst dem CHF steigen.
    Kupfer steigt…

    Ich kaufe nicht unbedingt nur Öl und das 08/15-Gedöns, bei den Future-Amis (Chicago) kann man schöne Märkte kaufen, die nicht alle unbedingt auf dem Radar haben, immer die Augen offen halten. Auffällig ist schon , dass die Amis träge hin- und herpendeln…und, dass aber trotzdem die Europäer sie outperformen, aber nautürlich nicht dynamisch.
    Wenn der EUR fällt, wirds für die Amis „hier“ billiger und wir haben da schon ein klein wenig Substanz zu bieten.

    VG

    Marko

    1. @Marko:
      BTW: Nicht alles FMW nachplappern.
      Bei einem um 1 Jahr vergrößerten Zeitfenster outperformt der Dax nicht mehr die Amis…

  2. Ich meinte natürlich, dass der CHF und YEN (als die Risiko-Währungen) fallen, sorry..

  3. Hallo,

    beim USD/YEN haben wir offenbar ein „signifikantes Tief“ gesehen, einen Tag nach dem ach-so-schlimmen Brexit, bei 98,99.

    Der Abwärtstrend wurde Anfang Oktober gebrochen, währenddessen ein Dreifach-Tief.
    Schaun mer mal… Die Bären hier sehen das natürlich anders, is scho klar… Es deutet sehr viel auf eine Zinserhöhung im Dezember hin… ;)

    VG

    Marko

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage