Aktien

SAP-Quartalszahlen: Gute Zahlen, guter Ausblick, die Cloud pusht! Aber Aktie vorbörslich mehr als 2% im Minus

Die SAP-Quartalszahlen wurden veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 6 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 5,78/erwartet 5,92).

Der Gewinn liegt bei 1,04 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 926 Millionen Euro).

Die Zahl der Mitarbeiter wächst binnen 12 Monaten von 87.114 auf 93.846.

Die SAP-Aktie vorbörslich mit -2,6% im Minus..

Das Cloud-Geschäft ist bei SAP zum entscheidenden Faktor geworden. Zitat SAP von heute:

Die New Cloud Bookings stiegen im zweiten Quartal um 24% (währungsbereinigt 29%) auf 421 Mio. €. Die Cloud-Subskriptions-und -Supporterlöse erhöhten sich gegenüber dem Vorjahr um 30% auf 1,21 Mrd. €. Die Softwareerlöse sanken um 9% im Vergleich zum Vorjahr auf 996 Mio. €.

Der Geschäftsausblick wird für alle Detailbereiche leicht angehoben. Zitat SAP:

Aufgrund der starken Wachstumsdynamik im Cloud-Geschäft hebt die SAP ihren Ausblick für das Gesamtjahr 2018 an:

Die SAP erwartet nun, dass die Erlöse aus Cloud-Subskriptionen und -Support (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 5,050 Mrd. € und 5,200 Mrd. € (zuvor 4,95 bis 5,15 Mrd. €) liegen werden (2017: 3,77 Mrd. €). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von 34,0% bis 38,0%.

Die SAP erwartet nun, dass die Cloud-und Softwareerlöse (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 21,025 Mrd.€ und 21,250 Mrd. € (zuvor 20,85 bis 21,25 Mrd. €) liegen werden (2017: 19,55 Mrd. €). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von 7,5% bis 8,5%.

Die SAP erwartet nun, dass der Gesamtumsatz (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 24,975 Mrd. € und 25,300 Mrd. € (zuvor 24,80 bis 25,30 Mrd. €) liegen wird (2017: 23,46 Mrd. €). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von 6,0% bis 7,5%.

Die SAP erwartet nun, dass das Betriebsergebnis (Non-IFRS, währungsbereinigt) in einer Spanne zwischen 7,400 Mrd.€ und 7,500 Mrd. € (zuvor 7,35 bis 7,50 Mrd. €) liegen wird (2017: 6,77 Mrd. €). Diese Spanne entspricht währungsbereinigt einer Wachstumsrate von 9,0% bis 11,0%.

SAP-Quartalszahlen
Zum Vergrößern bitte die Grafik anklicken.


Zum Vergrößern bitte die Grafik anklicken.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage