Finanznews

Schwarzer Freitag für Aktienmärkte durch B.1.1.529? Videoausblick

Heute ist der Black Friday . aber es könnte für die Aktienmärkte tatsächlich ein schwarzer Freitag werden! Die in Südafrika entdeckte neue Corona-Mutation B.1.1.529 scheint ansteckender zu sein als alle anderen Varianten zuvor, viele Länder haben nun bereits den Flugverkehr aus Südafrika gestoppt. Die alles entscheidende Frage ist: wirken die bisherigen Impfstoffe (oder das Medikament von Pfizer) gegen die neue Variante? Wenn nein, dann wird es richtig ungemütlich für die Aktienmärkte, die bekanntlich fest von einer Weihnachtsrally ausgehen – die Investoren sind dementsprechend einseitig positioniert. Auf der anderen Seite könnte das aber auch bedeuten, dass die Fed ihre hawkishe Wende zurück nehmen muß..

Hinweis aus Video: „Der Dax stürzt vorbörslich über 300 Punkte ab – was ist passiert?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

7 Kommentare

  1. Alles fällt, die US-Futures, der DAX, Anleiherenditen, Bitcoin usw.

    Nein, nicht alles fällt.

    Alles ausser Gold. Zumindest bis jetzt…

  2. Der Minsky-Moment rückt unaufhaltsam näher…

  3. Immer wenn du denkst sie haben Nix mehr,kommt von irgendwo ein Virus her.

    Und der ist sososo neu,daß er komplett anders ist,die „Überspringungsmutantenversion“.

    -Impflicht USA gekippt
    -Impflicht EU – Demos und Probleme
    -Impfquote stockt
    -UN sagt Impfpflicht keine gute Idee
    -In China, Land auf Land ab, Hafenquarantäne
    -Fussballer fallen auf dem grünen Rasen (ganz schlechte Bilder)
    -FED zieht vor Wochen die Reverse Repo Karte (Qtight)
    -seit Mai geht die Cantillon -Schrere wieder zu
    -Der US Dollar macht seinen Magneten an
    -Die Rohstoff -Australier im Ausnahmezustand
    -Evergrande ist umgefallen

    Ja wo isser denn ,der Neukredit,das Schmieröl, das Liquid ,ja wo laufen se denn?
    Genau in Botswana !! tadatada

  4. Willkommen in der Achterbahn

    Noch kann ein bisschen Geld gedruckt werden.Macht die Lage noch etwas spannender !

    Geimpfte,die uns erzählen wollen,nur das ist die Lösung.Nachrichten,die uns sagen (wie auch Herr Gates)
    Die Impfung hat nichts gebracht.Wir müssen völlig Neue entwickeln.Was soll man von Statistiken aus
    englischen Universitäten halten,die sagen aktuell 80% der Coronatoten waren geimpft und gerade die
    Impfung schafft ständig neue Mutationen (wie bei der Schädlingsbelämpfung).
    Was ist mit den Impfgegnern die sich diverse Reinigungsmittel oder Naturmedizin reinziehen,weil sie
    meinen das ist das einzig Wahre ?
    Zeigen tut uns das meiner Meinung nach.Wir brauchen eine offene Gesellschaft,die alle mit ins Boot nimmt.
    In Panik sich zu Hause einmauern ? Alles platt machen was uns vorher vertraut war ?
    Wer ist hier der Experte ? Kein Mensch !
    Ein „guter Ansatz“ ist unsere neue Planung der „smarten“ Gesellschaft.
    Schlüssel sind immer noch die allgemeine Angst vor dem Tod und leider auch die Angst vor dem
    Leben.Keiner würde es zugeben,aber die Realität spricht Bände !

  5. Der absolute Renner heute scheint die Pfizer-Aktie zu sein (über 5% im plus – wen wundert’s)… Da sieht selbst Gold dagegen blass aus… Pfizer ist und bleibt das Potenzmittel für’s Aktiendepot… ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage