Finanznews

Schwarzer Schwan Tech-Aktien! Videoausblick

Gestern hat die US-Berichtssaison für amerikanische Tech-Aktien begonnen – mit einer herben Enttäuschung durch Texas Instruments, das die Erwartungen deutlich verfehlte und den Ausblick senkte. Damit dürfte die irrationale Hausse bei Halbleiter-Werten in Frage stehen – heute nachbörslich kommt dann das Schwergewicht Microsoft. Dazu gestern Facebook unter Druck, weil der Widerstand gegen die Dominanz der großen Tech-Konzerne immer größer wird, schließlich haben die Amerikaner eine lange Tradition in der Aufspaltung zu dominanter Konzerne. Dafür setzt sich auch Elizabeth Warren ein, die derzeit die besten Chancen hat, Donald Trump im Präsidenten-Amt zu ersetzen. Die Wall Street wird früher oder später die realistische Chance einpreisen müssen, dass Warren US-Präsidentin wird – für die teuren Tech-Werte wäre das ein Desaster..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage