Aktien

Siemens, Varta, Bechtle und Delivery Hero mit Zahlen – Fakten, Aussichten, Kurse

Aktienkurse auf Laptop

Siemens, Varta, Delivery Hero und Bechtle haben heute früh Zahlen veröffentlicht. Wir bieten an dieser Stelle einen Überblick zu den wichtigsten Fakten und den Aussichten, sowie den vorbörslichen Reaktionen der Aktien.

Varta mit Umsatzrückgang

Der Batteriehersteller Varta hat heute früh seine Neunmonatszahlen veröffentlicht. Der Umsatz sinkt im Jahresvergleich von 630,3 auf 622,3 Millionen Euro. Das bereinigte EBITDA steigt von 176,8 auf 182,5 Millionen Euro. „Unsere avisierten Kundenaufträge laufen derzeit – wenngleich verspätet – an. Wir werden daher das Ziel einer weiter gestiegenen bereinigten EBITDA-Marge von rund 30 Prozent in diesem Jahr erreichen und einen Umsatz von rund 900 Millionen Euro erzielen. Die niedrige Verschuldungsquote Net Debt zu EBITDA von knapp über 1 gibt uns den nötigen finanziellen Spielraum für weiteres Wachstum“, so Varta heute früh zum Ausblick. Die Jahresprognose wurde letzte Woche bereits gesenkt, was heute früh bestätigt wurde. Die Varta-Aktie reagiert heute deswegen wohl ohne großen Schock, und notiert vorbörslich mit +0,3 Prozent.

Siemens meldet gute Quartalszahlen

Siemens hat heute früh gute Quartalszahlen gemeldet (4. Quartal des Geschäftsjahres bei Siemens). Der Umsatz steigt im Jahresvergleich von 14,8 auf 17,4 Milliarden Euro. Der Auftragseingang steigt von 15,1 auf 19,1 Milliarden Euro. Der Gewinn aus fortgeführten Aktivitäten steigt von 1,04 auf 1,27 Milliarden Euro. Siemens erwartet, dass man im Geschäftsjahr 2022 durch das profitable Wachstum der industriellen Geschäfte ein höheres unverwässertes Ergebnis je Aktie (für den Gewinn nach Steuern) vor Effekten aus der Kaufpreisallokation in einer Bandbreite von 8,70 bis 9,10 Euro erreichen wird, gegenüber 8,32 Euro im Geschäftsjahr 2021. Man geht davon aus, dass man durch die konsequente Umsetzung der Strategie zur Portfoliooptimierung ein ähnliches Ergebnis erzielen wird wie im Geschäftsjahr 2021, in dem man einen Gewinn nach Steuern von 1,5 Milliarden Euro aus dem Verkauf des Flender-Geschäfts, der Veräußerung der Anteile an Bentley Systems, Inc. und ChargePoint Holdings, Inc. sowie der Neubewertung des Anteils an Thoughtworks Holding, Inc. erzielt. Die Siemens-Aktie notiert heute früh vorbörslich mit +1 Prozent.

Delivery Hero

Heute früh hat Delivery Hero seine Quartalszahlen präsentiert. Der Umsatz steigt im Jahresvergleich von 946,3 Millionen auf 1,79 Milliarden Euro. Die Anzahl der Bestellungen legte zu von 520 auf 791 Millionen. Basierend auf den Q3-Ergebnissen wurde die zuvor im zweiten Quartal angehobene Prognose des Unternehmens für 2021 beim Gesamtumsatz der Segmente auf das obere Ende von 6,4 bis 6,7 Milliarden Euro angepasst. Die erwartete bereinigte EBITDA/GMV-Marge wird mit rund -2 Prozent bestätigt. Die Aktien von Delivery Hero notieren heute früh vorbörslich mit +1,8 Prozent.

Bechtle

Auch Bechtle hat heute früh seine Quartalszahlen veröffentlicht. Der Umsatz steigt im Jahresvergleich von 1,37 auf 1,50 Milliarden Euro. Das Ergebnis nach Steuern steigt von 50,8 auf 62,7 Millionen Euro. Trotz der nach wie vor schwierigen Rahmenbedingungen hat sich die Bechtle AG nach eigener Aussage in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahrs sehr erfolgreich entwickelt. Umsatz, Ergebnis und Marge liegen im Zielkorridor der zum Halbjahr erhöhten Erwartungen für das Gesamtjahr. Der Vorstand von Bechtle bekräftigt daher die Jahresprognose mit einem deutlichen Umsatzwachstum, einer sehr deutlichen Ergebnissteigerung sowie einer EBT-Marge über Vorjahr. Das Geschäftsmodell bewähre sich gerade in diesen herausfordernden Zeiten. Ungeachtet der anhaltenden aktuellen Lieferengpässe seien die Zukunftsaussichten nach wie vor sehr gut. Die Bechtle-Aktie reagiert vorbörslich mit -1,5 Prozent.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage