Finanznews

Silber, Robinhood, Lehman Brothers! Videoausblick

Nach GameStop gerät nun Silber in den Fokus der "Autisten" im subreddit Wallstreetbets - steht hier der nächse gigantische Shortsqueeze an?

Nach GameStop gerät nun Silber in den Fokus der „Autisten“ im subreddit Wallstreetbets – steht hier der nächse gigantische Shortsqueeze an? Silber steigt heute massiv an – aber es wird nicht so leicht sein wie bei GameStop, weil der Markt für das Edelmetalle deutlich größer ist und die großen Player netto eben nicht short sind (sondern vorwiegend die Produzenten, die sich mit Short-Positionen mit Futures gegen Preisrückgänge absichern). Dennoch: die Ereignisse um GameStop zeigen ein neues Risiko in die Märkte: Broker wie Robinhood drohen zu kippen und dann eine ähnliche Kettenreaktion auszulösen wie einst bei Lehman Brothers! Einige Hedgfunds dürften den Shortsuqeeze nicht überleben..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

8 Kommentare

  1. Alle Finanzsystem die auf Luftnummern basieren, fanden schon immer ihr bankrottes Ende. Nicht nur Hedgefonds und Broker wie Robninhood, sondern auch Nationalbanken wie in 1923.

  2. Super Erklärung @Markus Fugmann! Da bekommt man mal einen Einblick was da überhaupt alles mit wem zusammenhängt.

  3. Lieber Fugi. So ganz stimmt deine Aussage zu der Positionierung an der Comex nicht. Neben den Produzenten, welche im übrigen im Vergleich zum Bärenmarkt 2013-2020 sich immer weniger absichern (warum auch denn bei 22 Dollar würden sie auch Geld verdienen), geht es den WSBlern um die großen Shortpositionen der Bullionbanken (Swap Dealer = Untergruppe der Commercials). Dass die WSBler damit Hand in Hand mit den so verhassten Hedgefonds/Spekulanten (= Nottolong laut COT) einhergehen haben sie dabei wohl noch nicht gerafft…

  4. Es geht gar nicht ums Short Interesst, bzw nicht nur es werden Märkte ausgesucht die ein Sytemisches Problem haben:

    Bei Gamestop war es der Short des free Float

    Bei Silber ist es das deutlich mehr verkauft wird als Physisch vorhanden ist.

    Es geht darum das ganze verdammte System des Bertruges einzureisen, wie haben 0,00 Interesse an den Schulden der Boomer, an den Rentenversprechen der Boomer, an den Verbindlichkeiten & Seilschaften der Boomer

  5. Exzellenter Beitrag. Extrem lehrreich.

  6. @gröni… wohl noch nicht gerafft… Es geht auch um diese herablassende Art mit der Sie derzeit 7,5 Mio. Mitglieder der Gruppe verunglimpfen.

    Schon mal angedacht, dass diese Leute das System sehr wohl verstehen und zusätzlich wissen, dass sich die „Marktteilnehmer“ ohne mit der Wimper zu zucken auch selber fressen wenn man nur einen Funken Vorteil sieht? Eine Art Symbiose mit unterschiedlichen Motiven und Zielen?

  7. Obwohl ich schon ähnliches geschrieben habe, kann ich kann mich Ihnen nur anschließen @Rettich! Es ist immer wieder erstaunlich wie gut sich Markus Fugmann da auskennt.

  8. Die Hooder wollen doch nur, dass sich die Big-Money-Boomer gegenseitig zerfleischen – lol!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage