Aktien

So verdoppeln Sie Ihr Vermögen! – Werbung

Werbung

Lieber Börsianer,

in unserer Lieblingssportart, der Renditejagd, sehen wir gelegentlich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Da verführen uns großartige Einzeltitel zum schnellen Kauf, und gleichzeitig verlieren wir das große Ziel aus dem Blick.

Was könnte so ein großes Ziel für uns sein? Mein Vorschlag: Die Verdoppelung unseres Depotvermögens alle 10 Jahre. Für dieses Ziel gehen viele Privatanleger teils erhebliche Risiken ein. Man kauft exotische Aktien etwa aus dem Minensektor, dann noch einige Wasserstoff-Aktien, obwohl deren Unternehmen noch tiefrote Zahlen schreiben. Man jagt so ziemlich jedes vermeintliche Trendthema, um reich zu werden. Und tatsächlich holen wir uns bei einigen dieser Hoch-Risiko-Titel mitunter sogar prozentual dreistellige Renditen.

Viele dieser Titel neigen allerdings auch zu erheblichen Schwankungen. Wer hier Pech hat, fährt dann nicht selten satte Verluste von 50 und mehr Prozent ein. So wird das allerdings mit dem Vermögens-Verdoppler nichts.

Stattdessen rate ich zunächst zu einer gewissen Bescheidenheit. Peilen Sie nicht einzelne exorbitante Kursgewinne an, sondern stattdessen eine durchschnittliche Rendite von 7 % pro Jahr. Dann werden aus – sagen wir 100.000 Euro – nach 10 Jahren ziemlich genau 200.966 Euro. Wenn Sie jetzt nochmals 10 Jahre Depotarbeit obendrauf packen, wird Ihr Depotvermögen am Ende satte 403.873 Euro betragen, und das mit einer jährlichen Rendite von „nur“ 7 %.

Warum eigentlich genau 7 %? Dies entspricht ziemlich genau der langjährigen DAX-Performance, also dem Potenzial des Gesamtmarktes. Eingerechnet in diese Performance-Zahl sind auch einige scharfe Rücksetzer, die am Gesamtbild freilich nichts ändern.

So schaffen Sie eine gleichmäßige Performance und vermeiden tiefe Rücksetzer

Wie schaffen wir nun also diese magischen 7 %. Hier gelten drei einfache Regeln:

1. Vermeiden Sie auf Ebene des Gesamtdepots massive Rücksetzer! Eine Beispielrechnung: Wenn Ihr Depot einmal 25 % verloren hat, brauchen Sie anschließend eine Performance von 33 %, um diesen Verlust wieder aufzuholen. Zu Deutsch: Sie werden…..

Den gesamten Artikel können Sie lesen, wenn Sie sich für den Newsletter „Profit Alarm“ anmelden. Sie erhalten dann täglich per Email eine exklusive Analyse. Der Service ist für Sie völlig kostenfrei!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage