Allgemein- Werbung -

So werden wir im Metaversum leben

Virtual Reality

Liebe Börsianerinnen, liebe Börsianer,

sind Sie möglicherweise Hobby-Tennisspieler? Dann war das Jahr 2020 die meiste Zeit nicht sonderlich schön für Sie. Die Anlagen waren pandemie-bedingt geschlossen, und Sie mussten auf ihren Lieblingssport verzichten. Künftig ist dieser Verzicht nicht mehr notwendig, denn dann spielen Sie Ihre gefährliche Boris-Becker-Vorhand virtuell im Metaversum – oder zu Englisch Metaverse.

Dabei baut eine 3D-Brille das Spielfeld samt Gegner vor Ihnen auf, quasi genau so wie Sie es aus dem echten Spiel kennen. Eine sensorbesetzte Bodenplatte erfasst jeden ihrer Schritte, während der elektronische Tennisschläger vibriert, wenn Sie die Filzkugel virtuell treffen. Anschließend geht es mit Ihrem Spielpartner an die (virtuelle) Tennisbar, und man nimmt ein Sportwasser.

Das Getränk nehmen Sie schon noch real zu sich. Jeder andere Eindruck, jedes andere Bild wurde für Sie in der 3D-Brille erzeugt. Metaverse Anwendungen sind heutzutage im Gaming-Segment bereits Realität. Es wird allerdings noch weit mehr kommen.

Vor allem für Online-Unternehmen wie Amazon wird das Metaversum ein ganz großes Ding. Bisher kaufen wir bei Amazon in einer eher einfachen 2D-Umgebung ein. Zu Deutsch: Wir haben auf dem Bildschirm Bildchen angeschaut. Künftig gehen wir an virtuell erzeugten Verkaufsregalen vorbei und greifen nach einer – sagen wir – Bratpfanne. Wahrscheinlich tragen wir dabei einen Sensor-Handschuh, der erkennt, wenn wir die Unterseite der Bratpfanne betrachten möchten.

Schließlich kommt Ihre Frau virtuell um die Ecke. Die ist eigentlich in diesem Augenblick in einem Meeting und schaltet sich nun kurz zu Ihnen, damit Sie nicht die falsche Pfanne kaufen.

Im vergangenen Jahr haben Immobilien-Investoren bereits virtuelle Umgebungen und Länder – die sog Phantasy Islands – im Metaversum für rund 500 Millionen USD erworben bzw. entwickelt. Das Metaversum wird akademisch gesprochen unsere Wahrnehmung unserer Umgebung grundlegend verändern. Heute ist unsere Welt noch geteilt in eine…..

Wollen Sie meine komplette Analyse lesen?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. METAVERSUM WIRD KOMMEN.
    DIE einen sehen viel make Money drin.
    Ich sehe eine neue Realität vor Augen, zu kommunizieren mit Freunden aus Rotterdam ,in Echzeit. In ein Metawohnzimmer.
    Ist die Umgebung geliehen? Muss ich zahlen? Kann ich selbst programmieren? Kauf ich ?
    3 D Hologrammübertragung ist auch soweit, scheint so.
    Bei einer Sendung von Markus Koch vorgestellt.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage