Finanznews

S&P 500: Das müssen die Bullen schaffen, sonst..! Marktgeflüster

Heute eine Erholung beim Leitindex S&P 500 (und den anderen US-Indizes) – aber er handelt nach wie vor deutlich unter der gestern deutlich gebrochenen 50-Tagelinie. In den letzten Monaten wurden Rücksetzer immer wieder an dieser 50-Tage-Linie aufgefangen – gestern erfolgte dann der klare Bruch dieser Marke (neues Auffangbecken für den S&P 500 wurde gestern dann die 200-Tage-Linie). Charttechnisch ist die Kuh für die Aktienmärkte insgesamt erst wirklich wieder vom Eis, wenn der S&P 500 wieder über die 50-Tageslinie steigt. Heute ist eine Art Zwischen-Tag: erstens kommt die Fed-Entscheidung erst morgen, und zweitens ist auch erst ab morgen mit neuen Aussagen aus China in Sachen Evergrande zu rechnen..

Hinweis aus Video auf Artikel:Evergrande – wird Chinas Führung die Pleite zulassen?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Gross sind die Chine. Flüsse. Ever grande sind Sie?
    ABSAUFEN KANN MAN IN SIE.
    ABER UNSERE SPITZBUBEN, DIE AMI, DIE WISSEN WIE MAN DEN BRATEN LENKT. Schon seit über hundert ,yipiajä, sind sie uns im Schach der Kontinente, voraus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage