Indizes

S&P 500: Dritter Verlusttag in Folge – unerwartet hohe Inflation belastet

New Yorker Börse

Der S&P 500 fällt nach dem Abpraller am 50%-Retracement für den dritten Tag in Folge. Der DE30 notiert weiterhin in der Nähe des Jahrestiefs. Der EURUSD testete in dieser Woche zweimal die Parität. Gold bildete eine bullische Umkehrkerze aus – allerdings gegen die Trendrichtung. Die Ölsorte Brent versucht den kurzfristigen Boden zu nutzen und über die Marke von 100 USD zurückzukehren. Bitcoin zeigt eine erste Gegenreaktion nach vier Verlusttagen. Mehr dazu hier in der aktuellen Analyse von Max Wienke von XTB Deutschland.

Zum Anschauen des Videos klicken Sie bitte auf das Bild.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage