Indizes

S&P 500: Stimmung verschlechtert sich – H4 spricht für die Bären

Der S&P 500 setzt den Kursrückgang der Vorwoche fort. Der deutsche Leitindex hält sich auf dem höchsten Stand seit fünf Monaten. EURUSD fällt seit drei Handelstagen in Folge. Der Goldpreis ist in der Vorwoche an einem wichtigen Widerstandsbereich gescheitert. Der Ölmarkt konnte seinen starken Wochenverlust bereits wieder ausgleichen. Der Bitcoin testet das Jahrestief, das vor zwei Wochen erreicht wurde. Hier dazu die aktuelle Analyse von Max Wienke vom Broker XTB Deutschland. Zum Anschauen des Videos klicken Sie bitte auf das Bild.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage