Folgen Sie uns
Giovannie Cicivelli Tradingchancen

Das DAX-Signal

Startet der Dax heute einen Erholungsversuch?

Am gestrigen Handelstag erlebten wir beim Dax den größten Kursrutsch in diesem Jahr. Damit hat er nun auch ein Zweijahrestief erreicht. Der Grund für den Absturz war die Festnahme der Huawai-Finanzchefin in Kanada. Dies könnte die Spannungen zwischen den USA und China wieder verschärfen. Die Verhaftung ist also extrem riskant, da er die Annäherung von China und USA im Zollstreit wieder zunichte machen könnte. Nun befinden wir uns endgültig in einem Bärenmarkt. Großartige Hoffnung auf eine Trendwende ist wohl nicht zu sehen. Auch wenn die Bullen einen Erholungsversuch starten, sollte man lieber ein Hoch verkaufen als auf weiter steigende Kurse zu spekulieren.

Veröffentlicht

am

Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Inhalt sehen zu können.

Oder registrieren Sie sich bitte, wenn Sie noch kein Konto bei uns haben. Es ist kostenfrei !
Für finanzmarktwelt.de registrieren.

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Das DAX-Signal

Dax-Signal machte gestern 147 Punkte Gewinn

Veröffentlicht

am

Von

WERBUNG

Der gestrige Handelstag kostete vielen Tradern eine Menge Geld. Das Dax-Signal (hier gratis einsehbar) konnte den Abwärtstrend jedoch rechtzeitig erkennen und bescherte seinen Nutzern einen stattlichen Gewinn von 147 Punkten. Das Einstiegssignal um 11:50 (Serverzeit) entsprach den Regeln und führte zu einem stressfreien Gewinn. Sollten Sie weitere Infos zu den Einstiegsregeln benötigen, schreiben Sie uns bitte an: bluestar@trading-house.net. Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

WERBUNG

Dax-Signal

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber des Dax-Signals.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen

Das DAX-Signal

Dax-Signal machte am Freitag 102 Punkte Gewinn (Wochenergebnis: +402 Punkte)

Veröffentlicht

am

Von

WERBUNG

Die letzte Handelswoche verlief äußerst zufriedenstellend für den Trendindikator „Dax-Signal“ (hier gratis einsehbar). Am Freitag konnten – wenn auch nicht zu 100% Regelkonform – weitere 102 Punkte verdient werden. Damit stieg das Wochenergebnis auf 402 Punkte an. Sollten Sie weitere Infos zu den Einstiegsregeln benötigen, schreiben Sie uns bitte an: bluestar@trading-house.net Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

WERBUNG

Dax-Signal

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber des Dax-Signals.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen

Das DAX-Signal

Dax-Signal machte gestern 36 Punkte Gewinn

Veröffentlicht

am

Von

WERBUNG

Nach den kräftigen Gewinnen am Mittwoch identifizierte das Dax-Signal (hier gratis einsehbar) zwar 2 große Trendbewegungen (121 und 123 Punkte), jedoch entsprachen diese nicht den Regeln. Manchmal ist es eben doch sinnvoll von diesen abzuweichen. Lediglich der Long-Trade in der Nacht, als auch der Short-Trade am Nachmittag sollten umgesetzt werden (20 und 16 Punkte). Sollten Sie weitere Infos zu den Einstiegsregeln benötigen, schreiben Sie uns bitte an. Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

WERBUNG

Dax-Signal

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber des Dax-Signals.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen
Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter.


Anmeldestatus

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen