Aktien

Steen Jakobsen: der Sturm im 4.Quartal

FMW-Redaktion

Das wird ein wildes Quartal, sagt Steen Jakobsen. Er erwartet einen Sieg von Donald Trump, weil außerhalb von Washington D.C. und dem Silicon Valley die USA geradezu depreissiv seien – und daher die US-Präsidentschaftswahl eine Protestwahl werde. Und das würedn die Märkte, die nach wie vor auf einen Sieg Clintons wetteten, einfach nicht begreifen..:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage