Aktien

Support.com und Vinco Ventures mit Short-Squeeze im Fokus der Trader

Aktienhandel über Smartphone App

Die Aktien von Support.com und Vinco Ventures waren am Freitag an der Wall Street sehr auffällig mit enormen Kursanstiegen. Auch heute lohnt sich daher für hochspekulativ veranlagte Trader ein Blick auf diese Aktien.

Support.com verlor gegen Ende an Kraft

Die Aktien des US-Unternehmens Support.com (SPRT) waren vor allem am Freitag im Fokus vieler US-Börsenzocker, aber auch bei deutschen Privatanlegern. Stieg die Aktie schon im Verlauf der ganzen letzten Woche, so war der Anstieg am Freitag doch phänomenal mit in der Spitze 203 Prozent. Der offizielle Börsentag an der Wall Street wurde in der Aktie beendet mit „nur noch“ +33,65 Prozent bei 26,33 Dollar. Wir berichteten bereits Freitag Nachmittag. Das Handelsvolumen in der Aktie von Support.com lag am Freitag gut 1.500 Prozent über dem Dreimonatsdurchschnitt.

Die Shortquote in der Aktie war extrem hoch. Also wetteten viele Investoren auf einen Absturz der Aktie. Vor allem am Freitag, so darf man es vermuten, haben wohl zunächst viele Shorties ihre Positionen durch Käufe geschlossen, weil die Verluste bei der Wette auf fallende Kurse zu groß wurden – daher wohl auch der zunächst fulminante Kursanstieg bei Support.com, was man als Short Squeeze bezeichnet. Dann im Verlauf des Tages setzte der Kursrückgang ein. Dies lässt wiederum vermuten, dass viele Long-Trader Intraday-Gewinne in der Aktie mitnahmen. Der heutige Handelstag dürfte auch sehr interessant werden ab 15:30 Uhr deutscher Zeit. Geht die Action weiter? Augen auf! Heute früh ist die Aktie auf Tradegate bei den deutschen Privatanlegern die am aktivsten gehandelte Aktie.

Vinco Ventures steigt kräftig

Am Freitag fielen die Aktien von Vinco Ventures (BBIG) ebenfalls mit einer besonderen Aktivität an der Wall Street auf. Im regulären US-Handel war es ein Kursplus von 81 Prozent auf 5,30 Dollar – nachbörslich stieg die Aktie dann noch weiter kräftig an auf 7,67 Dollar. Hier sollte man heute Nachmittag ebenfalls genauer hingucken als aktiver Trader. Im Analysetool Ortex erkannte man auch bei Vinco Ventures ein Short Squeeze-Signal.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage