Finanznews

Tag der Entscheidung! Videoausblick

Heute endlich ist er da, der Tag der Entscheidung! Wird die Fed den extrem dovishen Erwartungen der Märkte entsprechen? Gestern ja schon Mario Draghi mit dem „dovishen Hammer“ – der jedoch, wie Insider berichten, nicht abgestimmt war im Rat der EZB (also ein erneuter Alleingang Draghis nach der „whatever-it-takes“-Rede 2012). Powell dagegen ist nicht nur unter dem Druck der Märkte, sondern auch wieder Ziel der Angriffe von Donald Trump, der pünktlich zum Auftakt seines Wahlkampfes für 2020 das Treffen mit Xi Jinping arrangiert hat auf dem G20-Gipfel. So oder so: wenn die Fed heute nicht liefert, gibt es einen Tsunami an den Märkten. Und wenn sie liefert: neue Allzeithochs bei den US-Indizes..

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. Sein wir realistisch. Wenn die FED nichts macht gehts paar Punkte runter und direkt wieder rauf mit der Begründung ‚dann verschiebt sich eben alles um eine Sitzung‘ oder die Wirtschaft erholt sich doch wieder…

    1. @Sebastian, exakt so sehe ich das auch…die Hoffnung auf nächste Sitzung ist stärker als die ohnehin nicht erwartete heutige Senkung.

  2. HR FUGMANN – Komiker!!!!
    sie sagten: …übrigens, dass bin ich bei der Sitzung … FED … sie haben dabei nicht geschmunzelt. so als ob es wahr wäre.
    also bitte um Antwort, fake – oder „true“

    1. @Vasari, zweifeln Sie etwa auch nur eine Sekunde, dass ich das bin auf dem Bild bei der Fed-Sitzung? :)

  3. Solange die Algos tiefere Zinsen als positiv werten, auch wenn die Zinsen durch schlechte Wirtschaft gedrückt werden, werden die Aktienkurse hoch bleiben.Erst wenn der dumme Mensch einmal die Algos richtig programmiert, werden die Börsen fallen, aber Niemand will das. Darum immer weiter mit dem Selbstbetrug bis zum bitteren Ende!
    Übrigens alles dovische ist eingepreist, also „ SELL the fact“

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage