Die globale Autokrise hier in Zahlen: Noch unterschätzt, aber bei genauem Hingucken sichtbar

Nach konkreten Medienberichten vom Montag hat Ford gestern Abend bestätigt, dass man 10% seiner Mitarbeiter in Nordamerika und Asien entlassen werde. Bis Ende September sollen 1.400 Mitarbeiter…

Weiterlesen

Videoausblick: Das selbe Schicksal

Markus Fugmann

Snap teilt das selbe Schicksal mit Facebook und Twitter: miserbale erste Zahlen nach dem Börsengang, die Aktie stürzt nachbörslich ab. Ansonsten an den US-Märkten das bekannte Bild: kaum Veränderung, der Dow Jones schwächer nach Verlusten bei Boeing (Abbruch von Testflügen bei der neuen 737-Version) und Apple (Sorgen um Verschiebung des neuen iPhones). Der Dax bleibt weiter in seiner engen Handelsrange, die Volatilität minimal, Sorglosigkeit überall..

Weiterlesen

Videoausblick: US-Futures tiefer

Markus Fugmann

Trotz überwiegend positiver asiatischer Märkte sind die US-Futures tiefer und dürften daher den X-Dax zum Handelsstart leicht schwächer eröffnen lassen. Hauptgrund für die Schwäche ist die Rückkehr geopolitischer Sorgen, nachdem Nordkorea den sechsten Atomraketentest angekündigt hat..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Auf der Suche nach dem Sinn

Markus Fugmann

Von Markus Fugmann Nachdem auch die Frankreich-Wahl im Sinne der Märkte ausgegangen ist, sind die Märkte nun auf der Suche nach dem Sinn, nach dem nächsten „kick“. Das ist … Weiterlesen

Chinesen steigen groß bei Saxobank ein – goldrichtiger Ausstiegszeitpunkt für den Gründer?

Die dänische Saxobank, neben CMC, IG und anderen einer der ganz großen Anbieter im Bereich CFDs und Forex, bekommt einen neuen Großaktionär. Die Bank selbst hat davon zunächst einmal gar nichts, denn der…

Weiterlesen

In China braut sich was zusammen: die große Enthebelung!

In China ist derzeit ein für die Weltwirtschaft extrem wichtiges Phänomen zu beobachten: Peking will offenkundig die hoch gehebelten Kreditmärkte enthebeln! Für die globale Wirtschaft steht viel auf dem Spiel – mit zeitlicher Verzögerung kommt der kollabierende Kreditimpuls Chinas auch im Westen an, und weniger Kredit heißt schlicht: weniger Wachstum! Und wohl auch weniger Euphorie an den westlichen Aktienmärkten, die derzeit noch voll auf den Reflations-Trade setzen..

Weiterlesen

Wenn alles so toll ist – warum kollabieren dann die Rohstoffepreise?

Die Preise für Roshtoffe sind derzeit im freien Fall. Wer verstehen will, warum das so ist, sollte nach China blicken – dort kollabiert derzeit die Kreditvergabe, und das wird Konsequenzen für die globale Konjunktur haben!

Weiterlesen

Videoausblick: Geopolitische Spannungen

Markus Fugmann

Derzeit wenig Impulse für die Märkte, daher rücken die geopolitischen Spannungen in den Vordergrund..

Weiterlesen