Deutsche Bank-Zahlen: Besser als nichts – Aktuelle Strategie „Volle Kanne Digitalisierung“

Im 1. Quartal 2017 hatte die Deutsche Bank einen Ertrag von 7,3 Milliarden Euro nach 8 Milliarden Euro vor einem Jahr. Der Gewinn lag vor einem Jahr bei 236 Millionen Euro, und steigt jetzt auf 575 Millionen Euro. Damit kann man die Erwartungen…

Weiterlesen

Florian Homm über Banken-Hausse nach Frankreich-Wahl: Deutsche Bank größter Wertevernichter im Dax

Heftige Rally nach der Frankreich-Wahl vor allem bei europäischen Bank-Werten! Aber was hat sich eigentlich geändert? Schrott bleibt Schrott, sagt Florian Homm etwa über die Deutsche Bank – und spricht damit Klartext gegen die ziemlich kurzsichtige „Durch-Macron-wird-alles-besser-Euphorie“..

Weiterlesen

Neue US-Geldstrafe für die Deutsche Bank: Mangel an internen Kontrollen, Verletzung der Volcker Rule

Und schon wieder mal die Deutsche Bank, möchte man fast schon genervt sagen? Was denn noch alles? Die US-Notenbank „Federal Reserve“ hat eine neue Geldstrafe für die Deutsche veröffentlicht. Die Gesamtsumme liegt…

Weiterlesen

Spannende Aktien: Deutsche Bank und Volkswagen (Video)

Deutsche Aktien, das müssen wir eingestehen, werden von uns bei FMW bislang eher stiefmütterlich behandelt. Das wollen wir, zumindest dosiert, ändern – und daher gelegentlich auf charttechnisch spannende Entwicklungen bei deutschen Werten blicken. Den Anfang machen Deutsche Bank und Volkswagen..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Der Dollar ist der Schlüssel

Markus Fugmann

Der Dax heute in einer engen Handelsspanne, gleichwohl wieder mit einem neuen Jahreshoch und schon fast in Sichtweite des Allzeithochs, weil die US-Märkte leichte Gewinne verbuchen – der Nasdaq100 erreicht ein neues Allzeithoch. Der Schlüssel für die weitere Entwicklung der Märkte aber ist der Dollar: die Trump-Administration plant offenkundig Maßnahmen gegen Länder, die ihre Währung niedrig halten..

Weiterlesen

Ups! Deutsche Bank sagt: deutsche Aktien verkaufen – zu teuer!

Die Deutsche Bank sieht auf einmal rot und sagt: deutsche Aktien seien zu teuer, daher empfehle man den Verkauf. Was ist denn da los? Die Deutsche jedenfalls vergleicht deutsche Aktien mit anderen europäischen Werten und meint, die Preise seien im Vergleich zum Buchwert schlicht zu hoch..

Weiterlesen