Was für ein finanzpolitischer Erfolg für Griechenland und die EU-Kommission… lesen sie selbst!

Aktuell läuft gerade das jüngste 86 Milliarden Euro-Rettungsprogramm, das letztlich nur dafür sorgt, dass Griechenland immer weiter in die Zukunft umschulden kann. Die EU-Kommission feiert Griechenland mit einer heutigen Veröffentlichung…

Weiterlesen

Ganze neun Jahre nach der Finanzkrise: EU-Partner wollen sich um notleidende Kredite kümmern

Notleidende Kredite (Non Performing Loans / NPL) sind das mit Abstand größte Problem, das den ganzen Mittelmeerraum lähmt, von Spanien über Italien bis nach Griechenland. Darunter versteht man…

Weiterlesen

Griechenland bald mit regulärer fünfjähriger Anleihe? Jede Wette, die wird der Renner

Griechenland steht doch blendend da, zumindest in finanzieller Sicht. Die Hilfsgelder der EU-Partner fließen wie geplant. Vor Kurzem hatte man weitere 8,5 Milliarden Euro aus dem 86 Milliarden Euro-Rettungspaket…

Weiterlesen

Zufall? Direkt vor dem G20-Treffen in Hamburg vereinbart die EU mit Japan Freihandelsabkommen

Es muss zeitlich einfach nur ein großer Zufall gewesen sein. Direkt vor dem G20-Treffen in Hamburg erzielt die EU mit Japan eine Grundsatzeinigung über das seit vier Jahren verhandelte…

Weiterlesen

Bankenrettung in Italien: Der totale EU-Irrsinn jetzt amtlich im Wortlaut in deutscher Sprache!

FMW-Redaktion Vor einem Monat gab es die Einigung zwischen den EU-Institutionen und der italienischen Regierung. Rom dürfe die Banca Monte dei Paschi, die kaputteste aller kaputten Banken, „vorsorglich rekapitalisieren“, … Weiterlesen

Nach der Banco Popular-Pleite: Warum es für Santander so einfach ist 7 Milliarden Euro einzusammeln

Zwangsweise übernahm die größte Bank des Landes Santander die Bank, und buchte sich damit sozusagen die faulen Kredite in die eigene Bilanz. Damit ist der Fall für die EZB-Bankenaufsicht erledigt…

Weiterlesen