Mit obskurer Logik: Argumentation für schwache Sozialstandards beim Freihandel

Man geht die Sache nämlich nicht frontal an, und sagt „bei Freihandel runter mit den Arbeitnehmerrechten“. Nein, man macht es andersrum. Man argumentiert so: Wenn die EU beispielsweise mit armen Drittewelt-Ländern Freihandelsabkommen…

Weiterlesen

Lebensarbeitszeit: Deutsche arbeiten sieben Jahre länger als Italiener, Nordeuropa deutlich länger als Südeuropa

Glaubt man der aktuellsten Statistik der europäischen Agentur „Eurostat“, dann arbeiten die Menschen in den nordeuropäischen Ländern (auch Island, Schweiz und Norwegen) in ihrem gesamten Arbeitsleben deutlich länger als die…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Das am meisten unterschätzte Risiko der letzten Jahre!

Markus Fugmann

Die Bundestagswahlen am Sonntag sind vermutlich das am meisten unterschätzte Risiko der letzten Jahre! Die Märkte gehen davon aus, dass schon alles so bleiben wird, wie es ist – und das könnte ein teurer Irrtum werden..

Weiterlesen

Warum der harte Brexit wahrscheinlicher ist als viele denken

Der harte Brexit, das würde bedeuten: Importzölle auf beiden Seiten, volle Grenzkontrollen, und große Nachteile auf beiden Seiten für vernetzte Industrien und für den freien Handel. Bisher gilt es immer noch als eher unrealistisch, dass dieses…

Weiterlesen

Kurz und knapp: So sieht das geeinte Europa tatsächlich aus

Ja, der Herr Juncker und viele andere leben bereits in ihrer Traumwelt des geeinten Europa. Das mag zwar ein erstrebenswertes Ziel sein, die Realität ist aber meilenweit davon entfernt. Dies kann man auch…

Weiterlesen

Arbeitskosten in Europa: Regelrecht explodierende Löhne sind für deutsche Arbeiter eher gute Nachrichten

Osteuropa holt weiter in großen Schritten auf, was das Lohnniveau angeht. Die Löhne dort explodieren regelrecht. Das ist einerseits gut für die dortigen Arbeiter, andererseits gleichen sich die…

Weiterlesen

Marc Friedrich und Matthias Weik: Realtitätsverlust in Brüssel und Berlin

Wir können nur noch mit dem Kopf schütteln und sind fassungslos. Mittlerweile scheint sich der totale Realitätsverlust unter den EU-Granden in den Elfenbeintürmen in Brüssel breit zu machen. Anders lässt sich der Plan von EU-Kommissionspräsident Juncker, den Euro in der gesamten…

Weiterlesen

Juncker-Rede zur „Lage der EU“: Alle sollen den Euro bekommen, wenn sie ihn haben wollen – dieser Mann hat nichts gelernt!

Jean-Claude Juncker hat heute eine Rede „zur Lage der EU“ gehalten, also ähnlich wie die Reden von US-Präsidenten „zur Lage der Nation“. Dinge wie der Brexit und die Entwicklungen in Polen und Ungarn scheint jemand wie Herr Juncker einfach nicht verstehen zu wollen, nämlich dass…

Weiterlesen