Schluss, aus, Ende? USD/JPY Trump-Rally im Fokus

Eine Schulter-Kopf-Formation sieht man nicht alle Tage. Eine Schulter-Kopf-Schulter-Formation noch seltener. Und dennoch befasse ich mich in der USD/JPY Prognose heute mit eben genau jenen Trendumkehrformationen. Die Ausgangslage könnte nicht brisanter werden..

Weiterlesen

Dax: Wunden lecken, erholen, hoffen

Die heftig auf der Long-Seite investierte Wall Street war gestern gezwungen, Risiken zu reduzieren bzw. zu hedgen. Also ist all das stärker gefallen, was zuvor so stark gekauft wurde und schon hoffnungslos überkauft war wie eben der Nasdaq. Nun rücken die Hoffnungs-Themen Steuersenkung, Infratsruktur etc. erst einmal komplett aus dem Fokus der Märkte, solange Trump nicht wirklich „safe“ ist. Daher ist die Wahrscheinlichkeit weiterer Rückschläge an den Aktienmärkten als sehr hoch einzustufen!

Weiterlesen

Nobelpreisträger Shiller warnt: Alles wie in der Tech-Blase im Jahr 2000!

Nach der Trump-Rally fühlt sich Robert Shiller derzeit an das Blasen-Jahr 2000 erinnert: damals hieß es, man lebe in einer völlig neuen Ära, das Internet habe alles verändert, daher seien die klassischen Bewertungsmaßstäbe nicht mehr gültig. Anders als im Jahr 2000 erinnert sei es diesmal das Auftauchen des großen Führers, das völlig überzogene Wertungen rechtfertigen müsse..

Weiterlesen

Inside Riße (VIDEO): Das ist keine Trump-Rally!

Natürlich ist der aktuelle Dax-Anstieg keine Trump-Rally! Es gibt aufgrund der tiefen Zinsen einen unglaublichen Anlagedruck. Der Schub heute früh kommt zustande, ohne dass Trump heute Nacht irgendetwas geliefert hätte…

Weiterlesen

Die Stimmen der Mahner werden lauter: BlackRock und Roubini

Die Vertrauensseligkeit (gemessen am „complacency index“) liegt an den Aktienmärkten auf einem neuen Allzeithoch – in der Vergangenheit war das stets Vorbote eines massiven Einbruchs. Nun mehren sich die mahnenden Stimmen – etwa von Nouriel Roubini und von BlackRock..

Weiterlesen

Trump-Rally: Geht das immer so weiter? Dunklere Wolken am Horizont!

Am Freitag haben die US-Märkte einmal mehr neue Allzeithochs erreicht, nichts scheint die Trump-Rally stoppen zu können. Wirklich nichts? Im März könnte sich das ändern, denn Mitte März läuft der debt-ceiling pact aus, also jene Vereinbarung zwischen Demokraten und Republikanern, die Schuldenobergrenze der USA zeitlich begrenzt ausser Kraft zu setzen..

Weiterlesen