TOP STORY

TdT: Gold (XAUUSD), Bewegung mit Anziehungskraft

Gold (XAUUSD) hat auf viele Menschen eine starke Anziehungskraft, die das gelbe Edelmetall immer wieder in den Fokus rücken lässt. Und auch Trader fühlen sich von diesem Titel immer wieder stark an- und in den Bann gezogen. Charttechnisch bietet der Kurs auf Gold zudem viele interessante Möglichkeiten, so auch jetzt, was wir für einen schnellen Trade nutzen wollen.

Gold (XAUUSD) hat auf viele Menschen eine starke Anziehungskraft, die das gelbe Edelmetall immer wieder in den Fokus rücken lässt. Und auch Trader fühlen sich von diesem Titel immer wieder stark an- und in den Bann gezogen. Charttechnisch bietet der Kurs auf Gold zudem viele interessante Möglichkeiten, so auch jetzt, was wir für einen schnellen Trade nutzen wollen.
[wpmem_logged_in role=administrator,subscriber,ruedigerborn,editor]

Gold (XAUUSD) auf Stundenbasis (Quelle: AgenaTrader)
Gold (XAUUSD) auf Stundenbasis (Quelle: AgenaTrader)

Zugegeben, in diesem Fall ist es wohl eher die Anziehungskraft der Erde, die den Goldkurs beeinflussen dürfte, denn die Schwerkraft zieht die Kurse gegenwärtig ganz schon nach unten. Immerhin war der Juni mit seinem letzten Hoch nicht unweit der 1300er Marke zumindest in den ersten Tagen von Hoffnungen gespickt, die dann aber mit dem sich anschließenden Abverkauf wohl gänzlich entschwunden sein dürften.

Aktuell hatte der Verkaufsdruck zwar nachgelassen und der Preis war in den letzten Stunden sogar wieder etwas nach oben gekommen, doch ehrlich gesagt war der Spaß der Käufer wohl extrem begrenzt. Nicht mal 10 Dollar konnte der Preis wieder gut machen, nachdem er vorher ja mehr als 40 Dollar gepurzelt war. So sollte es wenig verwundern, dass neue Käufer nicht gerade in Scharen in den Markt strömen.

Doch das muss für uns kürzerfristig orientierte Händler nicht von Nachteil sein. Denn ein schwacher Aufwärtsarm in einer dynamischen Abwärtsbewegung lädt förmlich für einen Short ein, sprich für ein Engagement auf fallende Preise. Dabei wollen wir zwar nicht blindlings den Bären auf den Rücken springen, aber nach einem Trigger, den wir auf eine letzte Zwischentiefmarke setzen wollen, können wir schon mal einen Einstieg wagen. es ist ja nicht der einzige Trade und wir begrenzen die Risiken pro Einzel-Trade strickt.

Entsprechend sieht unsere konkrete Handelsidee bei XAUUSD so aus:
ENTRY: sell short @1251,89 (bis 1251,80, solange nicht vorher über 1259 oder unter 1250,50)
STOP: buy stop @1256,30
TARGET: ohne

Da wir ohne festes Gewinnziel unterwegs sind, brauchen wir einen Nachzieh-Stop, der uns idealerweise in der Position lässt, solange der Preis fällt, aber bei einem Dreh schnell aus den Markt holt. Natürlich gibt es dafür kein allgemein gültiges Patentrezept, das in allen Fällen positiven Ausgang verspricht. Doch ein Stop auf Basis des ParabolicSAR nachgezogen bildet zumindest mal die Idee ab, die wir mit diesem Trade verwirklichen wollen.

Also greifen wir auf ParabolicSAR in seiner Standardeinstellung im Stundenchart zurück und hoffen, dass die Bewegung nach Eröffnung der Position schnell Fahrt aufnimmt. Wenn nicht, werden wir vermutlich schnell wieder rausgeholt, vermutlich aber vergleichsweise günstig, sprich nahe dem Einstieg.

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen ke1016,51ine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte nach §34b WpHG

Mitarbeiter der BORN Traders GmbH oder verbundener Unternehmen können Positionen in den analysierten Handelsinstrumenten eingehen oder bereits eingegangen sein. Eingegangene Wertpapierpositionen dürfen während des Veröffentlichungszeitraums uneingeschränkt gehandelt werden.

BORN Traders GmbH
www.born-traders.com
[/wpmem_logged_in]



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Meist gelesen 7 Tage