TOP STORY

TdT: Level 3 Communication (LVLT) auf zu neuen Leveln

Der Hightech-Titel Level 3 Communication (LVLT), vielen auch in Bezug auf Internet-Knotenpunkten bekannt, bringt nicht nur viele Daten auf den Weg, sondern auch seine Kurse. Deutliche Bewegungen um 10 oder gar 20 % sind hier keine Seltenheit. Ein Grund mehr, genau hinzuschauen. Haben wir gemacht und eine mögliche Trading-Chance entdeckt.

Der Hightech-Titel Level 3 Communication (LVLT), vielen auch in Bezug auf Internet-Knotenpunkten bekannt, bringt nicht nur viele Daten auf den Weg, sondern auch seine Kurse. Deutliche Bewegungen um 10 oder gar 20 % sind hier keine Seltenheit. Ein Grund mehr, genau hinzuschauen. Haben wir gemacht und eine mögliche Trading-Chance entdeckt.
[wpmem_logged_in role=administrator,subscriber,ruedigerborn,editor]

Level 3 Communications (LVLT) auf Tagesbasis, längerfristig (Quelle: AgenaTrader)
Level 3 Communications (LVLT) auf Tagesbasis, längerfristig (Quelle: AgenaTrader)

Ok, für die Überschrift gleich mal 5 Euro in das Phrasenschwein, doch was richtig ist, muss auch mal gesagt sein dürfen. Zumindest in diesem Zusammenhang ist eine solche Aussage durchaus gerechtfertigt. Und das kann bei Level 3 sehr schnell gehen, denn die Tageskerzen machen auch für kürzerfristig orientierte Akteure Spaß, weil man hier oft nicht lange auf das Ergebnis warten muss, sondern oft nach wenigen Stunden seinen Schub bekommen hat. Das zeigt auch der Chart in seiner längerfristigen Betrachtung, denn hier zeigten sich die von uns gesuchten Kursmuster in der Vergangenheit mehr also nur zufällig spannend.

Level 3 Communications (LVLT) auf Tagesbasis, Nahbereich (Quelle: AgenaTrader)
Level 3 Communications (LVLT) auf Tagesbasis, Nahbereich (Quelle: AgenaTrader)

Doch blicken wir auf die letzten Tage, so sehen wir auch aktuell gute Chancen auf eine schnelle und hoffentlich heftige Bewegung, die sich dem jüngsten Kursmuster anschließen dürfte. Hiernach kommt nach dem Ausbruch aus der Vortages-Range ein schneller Move, die letzten Exemplare sind eindrucksvolle Beispiele, wie es gehen kann. Die Richtung ist dabei von uns nicht vorgegeben, die breite Marktteilnehmerschaft soll hier die Vorlage geben und wir werden entsprechend reagieren. Im Zweifelsfall werden wir so gar im Rahmen der von uns genannten Marken beide Richtungen machen.

Entsprechend sieht unsere konkrete Handelsidee bei LVLT so aus (in USD):
ENTRY: buy @59,42 (bis 59,48, solange nicht vorher unter 58,16 oder über 59,66)
STOP: sell stop @59,12
TARGET: sell limit @60,15 (Mindestziel)

ENTRY: sell short @58,64 (bis 58,58, solange nicht vorher über 59,93 oder unter 58,43)
STOP: buy stop @58,94
TARGET: buy limit @57,91 (Mindestziel)

Den Stop für diese Idee ziehen wir auf der Zeitebene nach, in der wir die Situation gefunden habe, in diesem Fall also auf Tagesbasis. Sprich mit jeder neuen Tageskerze können wir den Stop auf das Hoch bzw. Tief der letzten abgeschlossenen Tageskerze nachziehen.

Wir werden uns dabei an die fixe Gewinnmitnahme halte. Die Vergangenheit zeigt allerdings, dass man auch mit mehr Bewegung rechnen kann. Dann allerdings empfiehlt sich der Wechsel auf eine andere Stop-Methode. Wir halten es einfach und bleiben bei unserer Ankündigung. Wer mehr Fantasie hat, kann hier noch eine bisschen spielen.

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte nach §34b WpHG

Mitarbeiter der BORN Traders GmbH oder verbundener Unternehmen können Positionen in den analysierten Handelsinstrumenten eingehen oder bereits eingegangen sein. Eingegangene Wertpapierpositionen dürfen während des Veröffentlichungszeitraums uneingeschränkt gehandelt werden.

BORN Traders GmbH
www.born-traders.com
[/wpmem_logged_in]



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Meist gelesen 7 Tage