TOP STORY

TdT: Netflix (NFLX), mehr als nur Show, ein echter Hingucker!

Netflix (NFLX) hat ein spannendes Jahr hinter sich. Der Spätsommer brachte ein 50 % Plus, doch auch die kürzeren Zeiteinheiten können begeistern, so beispielsweise unlängst mit +15 % in nur 3 Wochen. Doch nun könnte Netflix auch für eine schnelle Unterhaltung für kürzerfristige Akteure sorgen, denn es bahnt sich hier eine interessante Trading-Möglichkeit an.

Netflix (NFLX) hat ein spannendes Jahr hinter sich. Der Spätsommer brachte ein 50 % Plus, doch auch die kürzeren Zeiteinheiten können begeistern, so beispielsweise unlängst mit +15 % in nur 3 Wochen. Doch nun könnte Netflix auch für eine schnelle Unterhaltung für kürzerfristige Akteure sorgen, denn es bahnt sich hier eine interessante Trading-Möglichkeit an.
[wpmem_logged_in role=administrator,subscriber,ruedigerborn,editor]

Netflex (NFLX) auf Tagesbasis
Netflex (NFLX) auf Tagesbasis (Quelle: SaxoTraderGO)

Ein Titel, der die Aufwärtsrichtung liebt, zumindest in der aktuellen Periode. Die Dynamiken waren jedenfalls durchaus nördlich orientiert. Kein Wunder, findet Netflix doch immer mehr Anhänger und das auch außerhalb des Aktienmarktes. Als kleinen Fleck auf der weißen Weste kann da höchstens der Rücksetzer seit dem Hoch im Oktober gewertet werden, doch wollen wir nicht übertreiben. Ein Rücksetzer muss auch mal erlaubt sein. Allerdings ist dieser nicht ganz so korrektiv wie man sich das als Halter von Aktien wünschen würde.

Wie dem auch sei, der November brachte das Kursniveau wieder nach oben und damit scheinen die Sorgen vorerst vom Tisch. Wirklich? Mal sehen, denn wir sehen aktuell einen interessanten Chartpunkt erreicht, der typischerweise beide Bewegungsrichtungen offen lässt. Und genau dieses Szenarios wollen wir uns annehmen. Bezogen auf die gestrige Tageskerze wollen wir dem Markt die Chance auf eine Richtungsentscheidung geben, diese dann allerdings für einen kurzen Trade nutzen. Der Markt entscheidet, wir gewinnen… wenn alles nach Plan verläuft. Jedenfalls waren Chartsituationen dieser Art in den letzten drei Jahren mit diesem Handelsansatz zu etwa 80 % erfolgreich.

Ganz konkret sehen unsere Handelsmarken bei Netflix so aus (in USD):
ENTRY: buy @126,36 (bis 126,56, solange nicht vorher unter 119,43 oder über 128,44)
STOP: sell stop @124,75
TARGET: sell limit @130,39 (Mindestziel)

ENTRY: sell short @122,15 (bis 121,95, solange nicht vorher über 129,03 oder unter 120,07)
STOP: buy stop @123,75
TARGET: buy limit @117,82 (Mindestziel)

Den Stop für diese Idee wollen wir auf Tagesbasis nachziehen, also nach Eröffnung auf das Hoch bzw. Tief der letzten abgeschlossenen Tageskerze. Sollte der Kurs, was keine Seltenheit wäre, bereits innerhalb einer Tageskerze die Marken von 128,44 nach oben oder von 120,07 nach unten erreichen, ziehen wir den Stop auch innerhalb des Tages auf 125,54 bzw. 122,92 nach. Wir halbieren also die Stop-Weite, wenn die Hälfte des Gewinnziels erreicht wurde. Sollte der Kurs oben die 129,70 oder unten die 118,80 erreichen, kommt der Stop auf 127,32 bzw. 121,03 und damit sicher in den Gewinn. Den Rest macht dann hoffentlich das Target.

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können einen individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte nach §34b WpHG

Mitarbeiter der BORN Traders GmbH oder verbundener Unternehmen können Positionen in den analysierten Handelsinstrumenten eingehen oder bereits eingegangen sein. Eingegangene Wertpapierpositionen dürfen während des Veröffentlichtungszeitraums uneingeschränkt gehandelt werden.

BORN Traders GmbH
www.born-traders.com
[/wpmem_logged_in]



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Meist gelesen 7 Tage