Aktien

Tesla-Aktie abgestuft + zwei Wochen alte Musk-Zitate

FMW-Redaktion

Es wird nie langweilig rund um die Tesla-Aktie. Barclays hat Tesla heute abgestuft von „Neutral“ auf „Untergewichten“. Das Kursziel wird von 190 auf 180 Dollar gesenkt. Was für ein Kontrast zu den Analysten von Morgan Stanley, die erst im August ihr Kursziel von 280 auf sage und schreibe 465 Dollar raufgesetzt hatten. Barclays glaubt einfach nicht an die Absatzziele der Firma, und zweifelt daran, ob die neuen Modelle die Firma wirklich zu einem Massenhersteller machen können.

Tesla-Aktie 1
Die Tesla-Aktie befindet sich seit Tagen im Sinkflug, in den letzten 14 Tagen -40 Dollar. Vorbörslich schwankt der Kurs -3% unter 220 Dollar.

Heute bringen diverse US-Wirtschaftsmedien (MarketWatch, CNBC, Business Insider etc) ein Zitat von Tesla-Chef Elon Musk „Apple ist Tesla´s Friedhof“, weil die Autoingenieure, die von Telsa zu Apple wechseln würden, bei Tesla entlassen wurden und nicht gingen, weil sie so gut seien – Zitat „If you don’t make it at Tesla, you go work at Apple“. Aber das hat man doch schon mal gehört!? Diese Zitate habe, so die US-Medien, Elon Musk bei seiner Berlin-Rundreise am Donnerstag gemacht. Aber halt. Das ist schon zwei Wochen her, und Musk´s Zitate stammen aus seinem Handelsblatt-Interview vom 25. September. Naja, egal. Ob Musk Recht hat oder sich nur aufplustert, weil er Angst vorm Apple Car hat, erfahren wir erst, wenn das auf den Markt kommt. Dann sieht man, ob bei Apple nur die Tesla-Leichen gelandet sind.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage