Aktien

Tesla Aktie im Sinkflug – Gamma-Squeeze andersherum..

Tesla Aktie und Musk

Die Tesla Aktie ist vorbörslich noch im Plus gewesen – aber heute fällt die Aktie zeitweise um -10%. Was ist da los?

Tesla Aktie und Gamma Squeeze

Am Samstag hatte Elon Musk eine Umfrage gestartet mit der Frage, ob er 10% seiner Anteile verkaufen sollte. Knapp 58% der Nutzer stimmten dem zu – aber Musk hatte wohl ganz andere Motive für den Verkauf: seine vor vielen Jahren erworbenen Optionen, die er bis August 2022 ausüben muß. Das bedeutet für Musk, dass er ca. 15 Milliarden Dollar an Steuern wird zahlen müssen!

Am gestrigen Montag war die Tesla Aktie dann zunächst vorbörslich deutlich gefallen, konnte den gestrigen Handelstag aber dann doch mit einem noch moderaten Verlust abschließen. Aber heute plötzlich Druck auf der Tesla Aktie – und was die Aktie lange massiv hat steigen lassen, könnte nun für das Gegenteil sorgen: der Gamma Squeeze!

Wir hatten kürzlich in einem Artikel den Aufwärtsdruck der Tesla Aktie so beschrieben – getrieben von Optionen und Market Makern, die sich absichern müssen:

„Eine wichtige Rolle spielen im Bereich der Optionen die Market Maker. Diese Market Maker müssen sich absichern gegen eine starke Bewegung der Aktie – eröffnet Tesla so wie gestern und heute mit einem Gap nach oben nach Handelsbeginn, sind sie gezwungen, die Akie zu kaufen, um ihre Risiken abzusichern (da sie die Positionen ihrer Kunden „auf das Buch“ nehmen). Wenn nun die meisten dieser Kunden mit der Aktie über Call-Optionen auf steigende Preise spekulieren, würde der Market Maker Verluste machen (der Gewinn des Kunden ist der Verlust des Market Makers – und umgekehrt). Dieses Risiko sichert der Market Maker für sich ab, indem er eben die Aktie selbst kauft.“

Das funktionert aber eben auch andersherum: fällt die Tesla Aktie, dann müssen sich die Market Maker dadurch absichern, dass sie die Aktie selbst verkaufen. Und genau das scheint heute zu passieren:

Das kann für Tesla, Elon Musk und seine Gläubigen ein heftiger Ritt werden in den nächsten Tagen! Aber nein nein – Tesla ist doch nicht überwertet, nicht wahr? Tesla ist mehr wert als alle anderen Autokonzerne zusammen – hat aber nur einen Marktanteil von 1,2% (Grafiken: wolfstreet.com):

Tesla Aktie

Tesla Verkäufe Autos



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Elon Musk verkauft 10% seiner Aktien, und die Aktie fällt um 10% – passt doch! ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage