Aktien

Tesla Aktie: Ist das eine Blase – oder doch etwas anderes?

Ist der Kursverlauf der Aktie von Tesla ein Zeichen für eine Blase? Viele Analysten haben zuletzt die Ähnlichkeiten mit der Bitcoin-Euphorie herausgestellt, als die Kryptowährung Ende 2017 auf fast 20.000 Dollar parabolisch nach oben schoss. Bei Bitcoin kam es, wie es mit parabolischen Anstiegen längerfristig immer kommt: es folgte ein Crash-ähnliches Szenario – und das war absehbar (siehe dazu unseren damaligen Artikel „Wie groß ist die Chance, dass die Bitcoin-Blase platzt? Knapp 100%..“).

Wird es auch bei der Aktie von Tesla so kommen? Stets lautet die Begründung der Blasen-Euphoriker: diesmal ist alles anders, dem Unternehmen (oder der Kryptowährung im Falle von Bitcoin) gehöre die Zukunft, daher spielten konventionelle Faktoren wie Bewertung keine Rolle mehr. Aber wenn die Börse eines lehrt, dann das: Bewertungen und andere rationale Faktoren spielen langfristig immer eine Rolle und werden sich früher oder später durchsetzen!

Im Fall von Tesla haben auch technische Faktoren am Optionsmarkt eine entscheidende Rolle beim parabolischen Kursanstieg gespielt, wie Dirk Schuhmanns in einem wegweisenden Artikel gezeigt hat („Wie der Optionsmarkt die Tesla-Aktie explodieren liess und jetzt abstürzen lässt!“). Aber genau diese Faktoren könnten nun auch einen Abverkauf der Aktie von Tesla beschleunigen.

David Jones, chief market strategist bei capital.com, analysiert die Entwicklung der Tesla-Aktie und zeigt wahrscheinliche Kursziele in den nächsten Tagen und Wochen – und das verbunden mit einer konkreten Handels-Idee!

Hinweis der FMW-Redaktion: Bald startet ein neues Format, bei dem Markus Fugmann und David Jones über die Lage an den Märkten diskutieren – und das könnte durchaus Unterhaltungswert haben, da David über jede Menge britischen Humors verfügt..

Der Hype um Tesla - nur eine Blase?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Pingback: Das Coronavirus verbreitet Angst. Tesla strahlt - Bondora Blog

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage