Aktien

Tesla mit 1,4 Milliarden frischem Eigenkapital

FMW-Redaktion

Um seine Produktion für das neue Modell 3 mit seinen bereits erhaltenen 400.000 Vorbestellungen schnell hochfahren zu können, holt sich Tesla jetzt 1,4 Milliarden Dollar von der Börse in Form neu ausgegebener Aktien. Vor Kurzem hatte man verkündet sein Produktionsziel von 500.000 Autos von 2020 auf das Jahr 2018 vorzuziehen – wohl so oder so hätte die Liquidität der Firma für diese Produktionssteigerung nicht ausgereicht. Man bedenke: Tesla baut wenn es gut läuft dieses Jahr maximal 90.000 Autos, und verbrennt dazu Quartal für Quartal jede Menge Geld. Kritische Geister (wie auch wir) sehen in der Vorverlegung des Produktionsziels eine Maßnahme von Tesla-Chef Elon Musk die Phantasie der Anleger für die Aktie aufrechtzuerhalten.

Die Kapitalerhöhung bringt ein Problem mit sich: Durch die neu ausgegebenen Aktien erhöht sich ja logischerweise die Anzahl aller im Umlauf befindlichen Tesla-Aktien. Sollte also so Gott will die Firma eines Tages mal Gewinn erwirtschaften, muss der durch eine größere Anzahl von Aktien geteilt werden. Folglich wird dann auch das KGV noch höher ausfallen – aber wie gesagt, diese negative Folge gilt ja erst dann, wenn überhaupt einmal Gewinn erwirtschaftet wird. Man darf vermuten, dass bis zu diesem Tag nochmal nachgelegt wird mit neuen Aktien? Zuletzt hatte Tesla bei gerade mal 1,15 Milliarden satte 282 Millionen Dollar Verlust gemacht – in den Quartalen davor sah es ähnlich düster aus.

Zumindest wissen wir jetzt alle: Tesla wird mit diesem frischen Geld wohl auch bis zum Produktionsstart des Modell 3 Ende 2017 liquide sein – die Story geht also weiter!

Tesla



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage