Aktien

Tesla-Quartalszahlen: Umsatz besser, Gewinn unter Erwartung

Die Tesla-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 7,23 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 3,29/Vorquartal 6,82/erwartet 7,1).

Der Gewinn liegt bei 1,93 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal -3,04/Vorquartal +2,90/erwartet +2,19).

Die Aktie notiert nachbörslich mit -2,5%.

UPDATE 22:34 Uhr:

Vom Modell 3 soll immer mehr produziert werden, so dass man Ende 2019 pro Woche 7000 Stück produzieren will.

Im Gesamtjahr sollen insgesamt 360.000-400.000 Autos verkauft werden, ein Plus von 45-65% zu 2018.

Die gesamten Kosten sind im Jahresvergleich von 2,8 auf 5,8 Milliarden Dollar gestiegen. Aber ja, natürlich ist der Umsatz auch kräftig gewachsen!

Die „CapEx“ (Investitionsausgaben für längerfristige Anlagegüter) sinken drastisch im Jahresvergleich von 510 Millionen im Q3 auf 325 Millionen Dollar (erwartet 600).

Tesla-Quartalszahlen - Elon Musk
Tesla-Chef Elon Musk. Foto: NASA



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Hahaaa tesla
    Wenn man 360000+autos produzieren will, muss man jede Woche 7000 produzieren. Nicht erst ende des Jahres.

    Einfachste Mathematik

    1. Ach Steven… Lesen ist Kunst.
      Die 7000 pro Woche stützen sich nur auf Model 3 Fahrzeuge.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage