Aktien

Tesla treibt eine ganze Branche vor sich her – Werbung

Werbung

Lieber Börsianer,

die Autobranche ist in heller Aufregung. Ein besseres Startup aus dem Silicon Valley ist mehr wert als Branchengrößen wie VW, Daimler oder BMW. Investoren haben das Vertrauen in die alte deutsche Automobilindustrie verloren und stecken ihr Geld stattdessen lieber in Tesla, ein erst 2003 gegründetes Automobil-Startup, das bisher noch in keinem Geschäftsjahr einen Gewinn erzielen konnte. Wie kann das sein?

Tesla stellt alte Gewissheiten infrage

Tesla ist angetreten, um zu beweisen, dass man schöne, schnelle und komfortable Elektroautos bauen kann. Die technologische Grundlage ist bereits mehr als 100 Jahre alt. Dennoch haben die großen Autobauer lange nicht an diese Technologie geglaubt. Zudem wurde der Konzern lange Zeit nur belächelt. Keiner glaubte daran, dass es ein Neuling schaffen würde, eine nennenswerte Automobilproduktion auf die Beine zu stellen.

Der Automobilbau gilt mit seinen internationalen Zulieferverflechtungen als Königsdisziplin des produktiven Könnens unserer Gesellschaft. Doch Tesla hat die Kritiker eines Besseren belehrt und alte Gewissheiten infrage gestellt. Damit treibt das Unternehmen eine ganze Branche vor sich her. VW hat sich mittlerweile bereits dazu bekannt, seine Produktion…..

Den gesamten Artikel können Sie lesen, wenn Sie sich für den Newsletter „Profit Alarm“ anmelden. Sie erhalten dann täglich per Email eine exklusive Analyse. Der Service ist für Sie völlig kostenfrei!

 



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage