Aktien

Tesla und die Tech-Blase! Videoausblick

Am Freitag ist nachbörslich etwas Denkwürdiges passiert: Tesla wurde nicht in den Leitindex S&P 500 aufgenommen, und das obwohl die Marktkapitalisierung der Aktie selbst nach dem Abverkauf in der letzten Woche ca. das Zehnfache dessen beträgt, was die drei S&P 500-Aufsteiger Etsy, Teradyne und Catalent auf die Waage bringen. Warum also wurde Tesla nicht in den Leitindex aufgenommen? Die Antwort dürfte sein: der Jury war klar, dass Elon Musk einen kreativen Umgang mit Bilanzen pflegt und faktisch eben keine Gewinne schreibt (ohne den Verkauf von Emmissionsrechten). Seit Donnerstag wird es ungemütlich für die großen US-Tech-Aktien – ist die Nicht-Aufnahme von Tesla nun ein Symptom des zunehmenden Mißtrauens?

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage