Login

News Tickers

09.07.2024 15:16
Das Währungspaar NZDUSD hat einige schwierige Jahre durchlebt und verzeichnete in den Jahren 2021 (-5,05%), 2022 (-6,93%), und 2023 (-0,45%)…
03.07.2024 21:19
Achtung: Illegales Angebot von Northvolt-Aktien durch die Vintage Group! Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt vor den Angeboten der Vintage…
02.07.2024 16:32
Identitätsmissbrauch: BaFin ermittelt gegen die Betreiber der Website hoppe-und-schultz.com Die Finanzaufsicht BaFin ermittelt gegen die bislang unbekannten Betreiber der Website hoppe-und-schultz.com. Über die Website bieten die Betreiber die Vermögensverwaltung, eigene…
25.06.2024 13:35
Identitätsmissbrauch: BaFin warnt vor Website activtrades.live Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor der Website activtrades.live. Nach ihren Erkenntnissen bietet die ActivTrades GmbH darüber ohne Erlaubnis Finanz- und…
21.06.2024 13:44
Identitätsdiebstahl: Die BaFin warnt vor cmc-market.live Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor Angeboten auf der Website cmc-market.live. Nach ihren Erkenntnissen werden dort ohne Erlaubnis Wertpapierdienstleistungen angeboten. Die Website wird…

Achtung: Illegales Angebot von Northvolt-Aktien durch die Vintage Group!

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt vor den Angeboten der Vintage Group. Das Unternehmen bietet ohne die erforderliche Erlaubnis Finanzdienstleistungen an und täuscht Verbraucher, indem es ihnen den Kauf von Aktien der Northvolt AB vorgaukelt.

Wichtige Fakten:

  • Die Vintage Group hat keine Erlaubnis nach dem Kreditwesengesetz (KWG) oder dem Wertpapierinstitutsgesetz (WpIG).
  • Es gibt keinen Wertpapierprospekt, wie er für ein öffentliches Angebot von Aktien vorgeschrieben ist.
  • Es besteht der Verdacht auf Betrug.
  • Die Vintage Group ist nicht in der Lage, die angebotenen Aktien zu liefern.

Verbraucher sollten:

  • Vorsichtig sein bei Geldanlagen im Internet.
  • Gründlich recherchieren, bevor sie investieren.
  • Keine Aktien der Northvolt AB bei der Vintage Group kaufen.
  • Bei Verdacht auf Betrug die BaFin informieren.

Original Meldung der BaFin: https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Verbrauchermitteilung/unerlaubte/2024/meldung_2024_07_03_Vintage_Group.html