Gold/Silber

Trade der Woche: Gold!

Mögliche Short-Chance im Gold..

Ein Gastbeitrag von @KSchubert

Der Ausflug von Gold über die 1300 am Freitag war von kurzer Dauer und führte – auf Intraday-Sicht – zu einem deutlichen Abverkauf.

Die heutige Tageskerze kann Aufschluss über den mittelfristigen Verlauf des Edelmetalls geben. Eine Short-Gelegenheit ergibt sich m.E., wenn das Negativmomentum der heutigen Tageskerze den Freitag übertrifft. Wie beim gestrigen GBP/CAD kann die Volatilität das Blatt noch wenden und den Trade nicht auslösen – doch die Kriterien lassen sich bereits benennen:

Wenn Gold 22 Uhr bei oder unter 1284 notiert, ergibt sich ein short
– der Stop Loss sollte in diesem Fall über der 1300 liegen.


Haftungsausschluss
Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können einen individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage