Aktien

Trade des Tages: +17,19% seit Beginn!

Von Markus Fugmann

Der „Trade des Tages“ von Rüdiger Born läuft und läuft – und wie! Seit Beginn hat der „Magier in Japan“ nun eine Performance von 17,19% hingelegt – und dafür gebührt ihm unser tiefster Respekt! Denn eine derart konstante Performance wie hier sichtbar im Performance-Chart sieht man verdammt selten!

born1

Und Born zeigt wieder und wieder, worauf es ankommt! Nämlich auf das richtige Risikomanagement! Born – es wird Ihnen aufgefallen sein – geht im „Trade des Tages niemals „direkt“ (also nicht „market“) in den Markt, sondern setzt immer Einstiegsbedingungen, die erfüllt sein müssen. Wenn diese Einstiegsbedingungen dann nicht erfüllt werden, dann läßt er es eben – das ist eine fast buddhistisch anmutende Geduld unseres Wahl-Japaners..

Dabei liegt die Quote erfolgreicher Trades nur bei 42%, während 58% der Trades nicht aufgingen. Aber der mittlere Gewinn der Gewinntrades liegt bei 174,12 Euro, der mittlere Verlusttrade dagegen nur bei einem Minus von 85,48 Euro. Und genau das ist die Kunst des Tradens: Verluste minimieren, Gewinne laufen lassen. Klingt einfach, ist aber in der Praxis sehr schwer!

Hier geht es zur detaillierten Auflistung der Trades!

Und hier zur dauerhaft kostenfreien Anmeldung!

Es geht dabei nicht einfach um das Nach-machen seiner Trades – sonst werden Sie, wenn die Aktion „Trade des Tages“ endet, nicht schlauer sein als zuvor. Mit dem Trade des Tages erhalten Sie vielmehr die Chance, eine professionelle Systematik zu begreifen – und das ist das Wichtigste, um erfolgreich zu sein! Also: wer sich noch nicht angemeldet hat, sei noch einmal herzlichst dazu eingeladen!

P.S: Sagte ich bereits, dass der Rüdiger ein richtig netter und gänzlich uneitler Mensch ist? Ach, wenn es nur mehr solcher Typen gäbe..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Auf welcher Positionsgröße beruhen die angegebenen Gewinn- und Verlustbeträge?

  2. Depot zum Beginn 10.000 €, Risiko 1% pro Trade.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage