Trade des Tages by Rüdiger Born

Trade des Tages: Gold – Reicht der Rücksetzer aus, um wieder die „Bullenkarte“ zu spielen?!

Der Goldkurs (XAUUSD) hatte nach der Konsolidierungsphase zwischen Februar und Mai des laufenden Jahres eine echte „Bullen-Mania“ gesehen, die das Kursbarometer gleichsam schwunghaft wie deutlich nach oben bis über die Marke von 1.550 US-Dollar je Unze hievte. Seit dem Jahreshoch bewegt sich der Kurs nun wieder im Rückwärtsgang und notierte zuletzt unterhalb der 1.500 US-Dollar. Ein deutliches Zeichen der neugewonnen Bärenstärke oder lediglich ein weiterer Rücksetzer, um nochmals günstig das Edelmetall in sein Portfolio zu nehmen. Wir haben uns den Chartverlauf genauer angesehen und dazu eine konkrete Trading-Idee abgeleitet, die vor allem das Bullenlager erfreuen dürfte.

Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Inhalt sehen zu können.

.

Lesen Sie auch

Meist gelesen 7 Tage