Trade des Tages by Rüdiger Born

Trade des Tages: Rohöl auf dem Sprung

Seit dem Debakel rund um den Ölpreis im April mit Notierungen nahe oder mancherorts sogar unter Null hat sich der Preis für das Barrel in den letzten Monaten wieder erholt. Doch aktuell zeichnet sich eine Entwicklung ab, die nach der Abkühlung des Bullenmarktes sogar für eine schnelle Bewegung sorgen könnte, die wir uns zu nutze machen wollen. In diesem Beitrag werden wir die Idee und unsere ganz konkreten Handelsmarken dafür vorstellen.

Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Inhalt sehen zu können.

.

Meist gelesen 7 Tage