Trade des Tages by Rüdiger Born

Trade des Tages: Silber auf dem Weg zum Jahreshoch?!

Nachdem Silber (SILVER) in den letzten Tagen mehrfach die Unterstützung um die 16,20 US-Dollar auf der Unterseite anvisierte und immer wieder abprallte, konnte der Kurs sich nun etwas Luft nach oben hin verschaffen. Die Bullen sind aktuell am Drücker und bringen beste Chancen mit, sich nochmals im Edelmetall positionieren zu können. Wir sehen aktuell im kleineren Bild eine interessante Einstiegsmöglichkeit, die wir gerne mit unseren konkreten Handelsmarken vorstellen wollen.

Nachdem Silber (SILVER) in den letzten Tagen mehrfach die Unterstützung um die 16,20 US-Dollar auf der Unterseite anvisierte und immer wieder abprallte, konnte der Kurs sich nun etwas Luft nach oben hin verschaffen. Die Bullen sind aktuell am Drücker und bringen beste Chancen mit, sich nochmals im Edelmetall positionieren zu können. Wir sehen aktuell im kleineren Bild eine interessante Einstiegsmöglichkeit, die wir gerne mit unseren konkreten Handelsmarken vorstellen wollen.

[wpmem_logged_in role=administrator,subscriber,ruedigerborn,editor]

Silber (SILVER) auf Stundenbasis (Quelle: xStation 5 von XTB)
Silber (SILVER) auf Stundenbasis (Quelle: xStation 5 von XTB)

Die letzten Wochen und Monate wurden die Halter von Silber nicht wirklich belohnt, jedenfalls ging es mehrheitlich ziemlich zügig nach unten. Da dürfte der doppelte Boden gerade recht gekommen sein, um nicht gänzlich in Trauer zu zerfließen. Der Schuss nach oben, gut im Stundenchart zu sehen, war dann mit Sicherheit Balsam für die Bullen-Seele.

Die sich angeschlossen Verschnaufpause, konkret meinen wir hiermit das korrektiv nach unten zeigende Verhalten der letzten Handelsstunden, ist dabei durchaus typisch. Es sollte nicht verwundern, wenn der Kurs nach einer heftigen Bewegung erst einmal seine Kräfte konsolidiert, um dann erneut loszuschlagen. Das Wort „erneut“ deutet dabei eigentlich schon auf die Richtung, die gerne ja auch in Trendrichtung wieder aufgenommen wird. Und diese zeigt momentan durchaus nach oben. Auch wir sehen hier beste Chancen, nochmals den Zug im nächsten Anstieg mitfahren zu können und wollen uns auf ein Zwischenhoch als Einstiegsmarke konzentrieren. Konkrete Zielmarken lassen wir für diese Handelsüberlegung zunächst weg, schließlich wollen wir schauen, was die Bullen wirklich auf dem Kasten haben. Platz die Hochmarken vom Jahresanfang zu erklimmen hätte Silber durchaus!

Entsprechend sieht unsere konkrete Handelsidee für Silber (SILVER) so aus:

ENTRY: buy long@16,57 (bis 16,585, solange nicht vorher unter 16,45 oder über 16,59)
STOP: sell stop @16,485
TARGET: ohne

Bei den Werten beziehen wir uns auf den bei XTB handelbaren Goldkurs. Wer auf einen anderen Kontrakt zurückgreifen möchte, muss nötigenfalls die Werte anpassen, der Verlauf dürfte indes der gleiche sein.

Wer gleich auf höhere Sphären hofft, sollte gegebenenfalls einen etwas weiteren Nachzieh-Stop in Erwägung ziehen, um nicht bei der kleinsten Pause raus genommen zu werden. Wir werden den Stop gemäß dem ParabolicSAR in seiner Standardeinstellung auf Basis des Stundencharts nachziehen. Wir setzen auf die neue „Bullenpower“ und lassen uns überraschen, wie weit die Kraft reicht. Sofern die grauen Punkte unseren Anfangsstopp nach oben hin durchbrechen, werden wir nachziehen!

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte nach §34b WpHG

Mitarbeiter der BORN Traders GmbH oder verbundener Unternehmen können Positionen in den analysierten Handelsinstrumenten eingehen oder bereits eingegangen sein. Eingegangene Wertpapierpositionen dürfen während des Veröffentlichungszeitraums uneingeschränkt gehandelt werden.

BORN Traders GmbH
www.born-traders.com
[/wpmem_logged_in]



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Meist gelesen 7 Tage