Folgen Sie uns
Das DAX-Signal börsentäglich, jetzt anmelden

Trade des Tages by Rüdiger Born

Trade des Tages Sonderausgabe: DAX und Dow im Wettlauf

Der Aktienmarkt hat eine weitere positive Woche hinter sich gebracht und damit ungebremste Stärke gezeigt. Oder etwa doch nicht? zwar konnte der DAX noch mal knapp 1,5 % zulegen, beim Dow Jones allerdings fiel das Plus bis Freitagabend kurz vor Börsenschluss mit nicht ganz 0,5 % vergleichsweise schmächtig aus. Was will uns der Markt damit sagen? Wir haben uns die Entwicklung genauer angeschaut und stellen Ihnen hier unsere Überlegungen für die kommende Woche vor.

Veröffentlicht

am

Trade des Tages by Rüdiger Born

Trade des Tages: S&P 500 – Allen Widerständen zum Trotz, die Rally geht weiter!

Die US amerikanischen Indizes und mit ihnen der S&P 500 (US500) haben in den letzten Wochen – ohne Frage – eine tolle Zeit erlebt. Auch die alten Zwischenhochs um die 2.820er Marke, welche zuvor noch als starker Widerstand beschrieben, wurden einfach herausgenommen. Stellt sich also die Frage, ob besser auf- oder abspringen. Immerhin hat die Rally mittlerweile einen beeindruckenden Weg hinter sich! Wir haben den Chart genauer angeschaut und dazu eine neue Trading-Idee erarbeitet, die wir Ihnen gerne mit unseren konkreten Handelsmarken vorstellen wollen.

Veröffentlicht

am

Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Inhalt sehen zu können.

.

weiterlesen

Trade des Tages by Rüdiger Born

Trade des Tages: Gold, kleine und große Sprünge

Gold ist ein Klassiker und immer einen Blick wert, sei es zu Bewertung der wirtschaftlichen Lage, aber auch für die Umsetzung einer Handelsidee. Aktuell bietet der Chart des gelben Edelmetalls gleich mehrere Chancen für einen erfolgversprechenden Trade. Unsere ganz konkrete Handelsidee mit den von uns gesehenen relevanten Aktionsmarken wollen wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen.

Veröffentlicht

am

Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Inhalt sehen zu können.

.

weiterlesen

Trade des Tages by Rüdiger Born

Trade des Tages: Rohöl – Werden die US-Daten am Nachmittag die Korrektur einleiten?

Der Rohölpreis (OIL.WTI) ist nachdem Wochenende weiterhin auf dem Vormarsch, doch ist er wirklich so stark wie er auf den ersten Blick aussieht? Schließlich zeigen sich auf kleiner Ebene bereits erste Schübe auf der Verkaufsseite, die möglicherweise im Zuge der US- Rohöllagerbeständen am Nachmittag deutlich an Dynamik gewinnen könnten. Die Situation wollen wir nutzen und uns für einen Trade vorbereiten, dessen konkrete Handelsmarken wir Ihnen wie gewohnt vorstellen wollen.

Veröffentlicht

am

Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Inhalt sehen zu können.

.

weiterlesen

Anmeldestatus

xtb ist Sponsor des Trade des Tages

Börsen-Täglich für Sie da!

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen