Aktien

Trump informiert Jerome Powell, dass er neuer Fed-Chef werde – Insider

FMW-Redaktion

Laut einem Bericht des „Wall Street Journal“ hat Donald Trump Jerome Powell informiert, dass er neuer Fed-Chef werde:

Laut dem Bericht, der sich auf einen Insider beruft, habe sich Trump bereits am Samstag für Powell entschieden – allerdings könne man nicht aussschließen, dass Trump sich inzwischen noch einmal umentschieden habe..

Heute Nachmittag (deutscher Zeit) hatte Trump vor Reportern gesagt, dass die Öffentlichkeit von seiner Wahl des neuen Fed-Chefs beeindruckt sein werde – was viele als Indiz dafür gewertet hatten, dass Trump sich vielleicht doch nicht für Powell entscheiden werde, der als leicht farblos gilt und dessen Wahl ohnehin alles andere als eine Überraschung gewesen wäre (die Märkte sehen die Wahrscheinlichkeit seiner Ernennung bei 80%..).

Powell hat das Parteibuch der Republikaner und gilt als eher dovishes Fed-Mitglied, das jedoch in Sachen Banken-Regulierung einen weicheren Kurs fahren möchte als Janet Yellen.

Trump hatte heute angekündigt, morgen Nachmittag (US-Ostküstenzeit) den neuen Fed-Chef offiziell bekannt zu geben.


Jerome Powell



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Ja, dann würde ich doch mal sagen, weiterhin „Strong Long“. Der DOW konsolidert gerade sehr schön für den nächsten Schub nach oben.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage