Allgemein

Trump mit bösem Geburtstagsgruß an China

Soeben Trump mit einem Tweet, der die Hoffnungen auf einen Deal im Handelskrieg einmal mehr dämpft. Dabei zitiert Trump Jonathan den Politik-Berater Jonathan Sward, Gründer der Atlas Organization (die nach eigenen Worten auf China und Indien spezialisiert ist) – um dann noch dessen Zitat mit den Worten „They should not have broken the deal we had with them. Happy Birthday China!“ zu ergänzen..

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1178648670583042048

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1178648671996526592

Kurz vorher hatte sich Peter Navarro auf CNBC scharf zu China geäußert..

Ja: der Deal ist viel näher als viele Leute glauben, so noch vor kurzem Trump per Twitter..Ganz ganz nahe..

Die Aktienmärkte eher mäßig begeistert nach der 8325.Einpreisung eines Deals, der seltsamerweise immer noch nicht zu Stade gekommen ist..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Dann ist es ja jetzt endlich mal ausgesprochen, um was es wirklich geht. Das ist doch schon mal ein Fortschritt. Dann kann man dieses Trade Deal hin und her ja auch sein lassen…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage