Folgen Sie uns

Indizes

Trump: werden Frankreichs Weine und alles andere bezollen, Drohung gegen EU

Avatar

Veröffentlicht

am

Donald Trump ist in London angekommen, um am NATO-Gipfel teilzunehmen – und vor Reportern schießt der US-Präsident vor allem gegen Frankreich, aber auch gegen die EU! Die USA würden französische Weine bezollen – und “alles andere” (“and everything else”). Er lasse es nicht zu, dass Frankreich sich an amerikanischen Firmen bereichere – eine Anspielung auf die von Frankreich erhobene Digitalsteuer von 3% des Umsatzes gegenüber Google, Amazon und Facebook.

Die EU würden die USA sehr unfair behandeln – sollte sich das nicht ändern, würden die Dinge sehr hart werden für die EU.

Trump läßt also nicht ab, sein Thema ist und bleibt die Zoll-Frage. Man darf sich schon auf weitere Aussagen des US-Präsidenten beim NATO-Gipfel freuen mit der Forderung vor allem an Deutschland, die Verteidigungsausgaben zu erhöhen, ansonsten..

Und Trump zu China: das Land sei sehr mächtig geworden wegen Geldern aus den USA – wenn er einen Deal mit China mache, würde er sich darüber sehr freuen. Und Trump auf die Frage nach einem Phase 1 Deal: “you’ll find out pretty soon”.

Trump droht Frankreich und der EU

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Gold und Silber: Kennen Sie jemand, der bärisch ist? Marktgeflüster (Video)

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Gold erreicht heute wieder ein neues Allzeithoch und steigt damit 14 mal in den letzten 15 Handelstagen, Silber schießt ebenfalls weiter durch die Decke. Es gibt viele gute für den Anstieg vor allem bei Gold – während die Explosion von Silber schon fundamental schwerer nachzuvollziehen ist. Analysten jedenfalls erhöhen ihre Kursziele weiter – und derzeit scheint niemand mehr an fallende Preise bei diesen Metallen zu glauben. Aber dieser einheitliche Konsens ist nicht ungefährlich, zumal Silber derzeit massiv überkauft ist. Die Aktienmärkte warten weiter auf den Stimulus und handeln trotz besser als befürchtet ausgefallener US-Arbeitsmarktdaten (Erstanträge) nur wenig verändert. Erreicht der Leitindex S&P 500 morgen mit den “großen” US-Arbeitsmarktdaten ein neues Allzeithoch?

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Indizes

Rüdiger Born: Schub im Dax? Chancen bei Dow und S&P 500

Avatar

Veröffentlicht

am

Steht im Dax ein Schub bevor? Auch bei Dow Jones und S&P 500 könnten sich interessante Chancen ergeben. Schauen wir uns das direkt am Chart an. Der Nasdaq ist heute mein “Trade des Tages”. Wollen Sie meine täglichen Analysen im “Trade des Tages” erhalten? Dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei! Melden Sie sich dafür einfach hier an.

weiterlesen

Aktien

Markus Koch LIVE vor dem Handelsstart in New York – was passiert um 17:30 Uhr?

Avatar

Veröffentlicht

am

Von

Markus Koch meldet sich im folgenden Video LIVE vor dem Handelsstart in New York. Die vorhin veröffentlichten Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sind ein Thema. Und um 17:30 Uhr soll in New York eine Veröffentlichung von nationaler Tragweite in den USA gemacht werden.

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 7 Tage