Indizes

Trump droht China: Bis zur Wahl ist noch lange Zeit!

Nachdem sich der Ton von chinesischer Seite zuletzt deutlich verschärft hat, greift Trump wieder zu Twitter: China wolle sicher lieber einen Deal mit seinem Nachfolger, aber wenn er die Wahl gewinne, würden die Konditionen eines solchen Deals immer schlechter für Peking:

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1168874291376656384

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1168874292626501633

Immer wieder derselbe Sermon: China brauche den Deal, wenn er die Wahl gewinne, würden die Konditionen immer schlechter etc. etc. Man kann sich das Gähnen kaum mehr verkneifen. Die US-Futures mit wilden, sinnfreien Bewegungen als Reaktion auf die Trump-Tweets, weil die Algos leicht verwirrt scheinen: was meint das alles nun?

Kurz zuvor hatte Chinas Vizepremier Liu He ermahnt, dass ein Handelskrieg für beide Seiten schädlich sei und man – um das zu vermeiden, einen „gemeinsamen Grund“ finden müsse. Aber Truzmp will eben keinen „gemeinsamen Grund“, sondern eine Art Kompensation für – wie er wirklich glaubt – das Ausnutzen der USA durch China in den letzten Jahrzehnten.

Vielleicht sollte man Trump einmal sagen, dass das Leben der Amerikaner über ihre eigenen Verhältnisse und auf Pump vor allem durch China möglich war: die Chinesen produzierten, und die Amerikanern konsumierten, und für den Kauf ihrer Produkte gewährte China gewissermaßen Kredit. Das ist in etwa so, als wenn ein Trinker sich beim Wirt beschwert, dass er ständig anschreiben lassen durfte beim Wirt..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Den Vergleich mit dem Wirt finde ich super.Mein Wirt ist auch so ein frecher Kerl, wenn ich mein sämtliches Geld bei ihm versoffen habe, wirft er mich raus statt mir zu danken.

  2. Trump droht nicht nur China, sondern auch seinen eigenen Wählern. Man könnte nämlich hier auch raus hören, dass man Trump unbedingt wieder wählen muss, denn dann zeigt er es den Chinesen richtig und spätestens dann gewinnt Amerika.

  3. Ein interessanter Artikel zum Thema Handelsbilanzdefizit:
    Ist China Schuld am Handelsbilanzdefizit der USA? ( googeln)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage