Aktien

Tsipras macht „Horror“-Stimmung – an der Börse interessiert´s keinen…

Von Claudio Kummerfeld

Morgen reist Alexis Tsipras erneut nach Brüssel um dort u.a. Angela Merkel und Francois Hollande zu treffen. Um das alles schon mal etwas aufzuheizen, verbreitet der griechische Ministerpräsident vorab (wie so oft) Horror-Stimmung. Wie auch Finanzminister Varoufakis weist er darauf hin, welche schrecklichen Konsequenzen der Grexit für Europa hätte. Der italienischen Zeitung „Corriere della Sera“ sagte er „das wäre der Anfang vom Ende der Eurozone“. Nach dem Grexit würden sich die Märkte sofort nach dem Nächsten umschauen – damit meint er wohl die Wetten auf Staatspleiten (über „Credit Default Swaps„). Er erwähnte in dem Zusammenhang Spanien und Italien wg. ihrer hohen Staatsschuldenquoten. Auch wenn er damit inhaltlich Recht haben könnte… diese Grexit-Folgen sind tausendmal besprochen worden und überall bekannt. Dass er das nochmal öffentlich erwähnt, ist einfach nur ein öffentliches Trommeln und Wirbeln für die eigene Sache.

An der Börse scheint Alexis Tsipras mit derartigen Äußerungen niemanden mehr aufschrecken zu können – der Gewöhnungseffekt scheint eingetreten zu sein. Er und sein Finanzminister Varoufakis haben in den letzten Monaten so oft den Teufel an die Wand gemalt und Drohungen/Befürchtungen ausgesprochen, dass sich alle daran gewöhnt haben. Der Dax war heute schon tiefer, steigt derzeit aber wieder und notiert mit einem Minus zum Vortag von gerade mal 0,8% – also nichts mit „Griechenland Horror-Stimmung“ vor dem morgigen Treffen. Aber mal sehen, was in der Wundertüte „Tsipras-Varoufakis“ noch so drin steckt.

Dax



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage