Devisen

Türkische Lira + Rubel: Zeige Schwäche, und der Dollar kriegt dich!

FMW-Redatkion

Schon seit Tagen berichten wir von der sich fortschreitenden Abwertung für die türkische Lira und den russischen Rubel gegenüber dem US-Dollar. Hat das denn gar kein Ende? Sieht nicht so aus. Das Entscheidende ist: Die Zinsanhebung der US Federal Reserve rückt unaufhaltsam näher (16./17.09.), was sich positiv auf den Dollar auswirkt. Gleichzeitig hatte man in Russland dies Zinsen gesenkt, dazu kommt in der Türkei das kaum vorhandene Vertrauen der Märkte in Präsident Erdogan und die Passivität der dortigen Notenbank.

Resultat: Wer Schwäche zeigt, ist ein besonders leichtes Opfer im Dollar-Aufwertungsspiel. Denn die Schwächsten werden vom Dollar am Stärksten verprügelt. So einfach ist das!

USD vs Rubel aktuell 65,70.
USD vs türkische Lira bei unglaublichen 2,93

USDTRY 19.08.2015
US-Dollar vs Türkische Lira.

USDRUB 19.08.2015
US-Dollar vs Rubel.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage