Aktien

Twitter-Quartalszahlen: Zahl neuer User kaum gestiegen, Aktie -10,9%

Twitter hat gestern Abend seine Quartalszahlen veröffentlicht. Die wichtigste Zahl gleich zum Beginn: Nach 310 im 1. Quartal hat man im letzten Quartal 313 Millionen monatlich aktive...

FMW-Redaktion

Twitter hat gestern Abend seine Quartalszahlen veröffentlicht. Die wichtigste Zahl gleich zum Beginn: Nach 310 im 1. Quartal hat man im letzten Quartal 313 Millionen monatlich aktive User (MAU) gehabt. Also ein kleines Wachstum von 3 Millionen Usern. Erwartet wurden 312 Mio. Aber immer noch eine verdammt laue Veranstaltung, verglichen mit Wachstumszahlen anderer Internet-Konzerne! Der Umsatz stieg um 20% auf 602 Millionen Dollar, damit wurden die Erwartungen knapp verfehlt. Der Gewinn ohne Sonderfaktoren lag bei 13 Cents pro Aktie, bei Erwartungen um die 10 Cents. Das ist fast eine Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr und ordentlich! Aber wenn das verdammte stagnierende Wachstum bei den Userzahlen nicht wäre! Effektiv gesehen hat die Firma 107 Millionen Dollar Verlust gemacht, nach 136 Millionen ein Jahr zuvor.

Twitter versucht nach wie vor seine Useroberfläche für mehr neue User attraktiver bzw. einfacher verständlicher zu machen. Das scheint aber noch nicht gelungen zu sein. Aber man kann einige gute Deals vermelden. So wird Twitter Spiele der US-Baseball-Liga + Hockey-Liga live streamen dürfen. Aber es bleibt dabei: Will man den Durchbruch bei zahlreichen neuen Usern schaffen, muss man einfacher und verständlicher werden. Ist das denn so schwierig? Naja, die Börse ist vor allem von den lauen 313 Millionen MAU´s enttäuscht. Die Aktie verlor daher heute Nacht nachbörslich 10,9%. Aber es bleibt spannend. Konstant halten sich Gerüchte bei dem in den letzten Monaten stark gesunkenen Börsenwert von Twitter könnte Google den ganzen Laden kaufen. Tja, es kann bei Gerüchten bleiben, aber auch von jetzt auf gleich zu einer Übernahme kommen. Da kann man als Zocker unter so einem Gesichtspunkt kaufen. Aber man weiß es eben erst dann, wenn es so weit ist! Also, bitte entscheiden Sie selbst, ob Sie das Wagnis eingehen wollen!

Detaillierte und durchaus interessante Zahlenreichen zur Entwicklung der User, Umsätze, Gewinne etc können Sie beim Klick auf diesen Link einsehen.

Twitter



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Schlecht für die NSA, ich denke die sind invol……meinte investiert, sorry

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage