Aktien

Twitter-Quartalszahlen aktuell: Ein Wunder ist geschehen, Halleluja!

FMW-Redaktion

Soeben wurden die Twitter-Quartalszahlen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz lag bei 731,6 Millionen Dollar (Vorjahresquartal 717/erwartet 690).

Der Gewinn nach Non-GAAP (bereinigt) lag bei 0,19 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 0,11/erwartet 0,14). Flüsterschätzungen reichten sogar bis 0,19 Dollar Gewinn pro Aktie.

Sensation bei Twitter: Nach unbereinigten Zahlen lag der Verlust vor einem Jahr bei 167 Millionen Dollar. Und heute kommt unbereinigt (also echte Zahlen) zum ersten Mal überhaupt ein Quartalsgewinn heraus mit +91 Millionen Dollar im letzten Quartal! Hurra, Twitter kann Gewinne produzieren!

Entscheidend bei Twitter ist diese eine Zahl, auf die alle gucken: Wie viele monatlich aktive User hatte man im letzten Quartal? Es waren nach 319 Millionen Usern vor 12 Monaten und 330 Millionen im 3. Quartal 2017 jetzt 330 Millionen im 4. Quartal 2017. Erwartet wurden 332. Also Stagnation.

Die Zahl der täglich aktiven Nutzer steigt binnen 12 Monaten um 12% (Userzahlen gibt Twitter bei dieser Kennzahl nicht bekannt, sondern nur die Prozentzahl).

Die Aktie notiert vorbörslich bei +6,6%.

Kurz-Fazit: Umsatz deutlich über den Erwartungen, und auch spürbar über dem Vorjahresquartal. Die stagnierende Nutzerzahl ist natürlich nicht so toll. Aber Twitter zeigt, dass man tatsächlich ohne Bilanzkosmetik Gewinn machen kann! Das ist doch mal was.

Zum Vergrößern bitte die Grafiken einfach anklicken.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage