Aktien

Twitter: Starke Bodenbildung bei 35 Dollar?

Von Claudio Kummerfeld

Nach dem dramatischen Einbruch der Twitter-Aktie Ende April hat sich die Aktie auf einem Niveau rund um die 37 Dollar-Marke stabilisiert. Von Dezember 2014 bis Februar 2015 dümpelte die Aktie lange zwischen 35-40 Dollar herum – aus diesem Zusammen spiel ergibt sich, gut im Chart erkennbar, eine starke charttechnische Unterstützung oder besser gesagt Bodenbildung auf der 35 Dollar-Marke aus Dezember 2014. Wird diese nach unten durchbrochen, kann es (aus charttechnischer Sicht) weiter bergab gehen. Aber gerade bei einem jungen Unternehmen wie Twitter ist die fundamentale Seite immer für Überraschungen gut, von daher werden gerade die nächsten Quartalszahlen zeigen, ob die Werbeumsätze das Unternehmen strukturell in die Pluszone bringen können.

Twitter



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage