Aktien

Twitter – Vorerst sind keine großen Kurssprünge zu erwarten

Von Robert Schröder, www.Elliott-Waves.com

Die Twitter-Aktie dümpelt seit Wochen vor sich hin und kann die 40 USD Marke nicht nachhaltig überwinden. Warum es voraussichtlich auch in den kommenden Wochen keine nachhaltige Kursbewegung geben wird, lesen Sie im Folgenden.

Twitter Inc. – ISIN: US90184L1026 – Börse: NYSE – Symbol: TWR – Währung: USD

Meine letzte Einschätzung vom 31. Oktober 2014 “Twitter – Das sind Kaufkurse” erwies sich als nicht zutreffend. Der genannte SL von 39,94 USD wurde recht schnell gerissen. Bis Anfang Dezember gab Twitter anschließend auf 35 USD nach. Seitdem sehen wir eine nur leichte und behäbige Aufwärtsbewegung, die sich dicht an den neudefinierten Aufwärtstrend hält und eigentlich den Namen gar nicht verdient.

Twitter-d_30115

Im besten Fall sehen wir in Kürze jedoch den Start einer kleinen Rally auf ca. 45/46 USD. Ob diese dann nachhaltig sein wird, darf allerdings schon heute bezweifelt werden. Denn dort verläuft der Abwärtstrend seit dem Allzeithoch. Bei einem Pullback an dieser Stelle, würde sich anschließend sofort ein riesiges zusammenlaufendes Dreieck auftun, das für Twitter folgendes bedeutet: Ente oder Trente

Also entweder wird dieses Dreieck nach oben oder eben nach unten aufgelöst. Die Richtung ist heute aber noch völlig offen. Vor diesem Hintergrund würde ich aktuell bei Twitter nichts machen und zumindest abwarten, bis sich das Dreieck in skizzierten Form präsentiert und die Aktie den Aufwärtstrend bei ca. 37 USD erneut erreicht. Die dann vorliegende Kursstruktur könnte dann Aufschluss über die Ausbruchsrichtung geben.

Aktien-Analysen von A bis Z lesen Sie in meinem kostenfreien Newsletter!

Noch schneller geht es via Facebook und Twitter!

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage