Allgemein

Ufo-Alarm über Los Angeles? Sogar daran ist Elon Musk schuld (VIDEO)

Ja, wie hat Elon Musk das mal wieder geschafft? Ufo-Alarm über dem gestrigen Nachthimmel von Los Angeles? Tausende Autofahrer sahen es Nachts auf der Autobahn, und auch sonst überall in Süd-Kalifornien wurde dieses riesige Phänomen gesehen. Denn es war  nun wirklich enorm groß. Ist es die Alien-Invasion? Hier ein Handy-Video von der Autobahn.

https://www.instagram.com/p/Bop88iMAdhW/?taken-by=bellathorne

Wie enorm groß und eindrucksvoll das Phänomen am Nachthimmel war, zeigt dieses Video. Was wäre wohl in Deutschland auf der Nummer „110“ los gewesen?

Hier die Aufklärung. Es war eine startende Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens „Space X“, das unter anderem vom Standort Vandenburg in Süd-Kalifornien seine Raketen startet. Space X ist offizieller Vertragspartner der Nasa, und schießt inzwischen mehr kommerzielle Raketen ins All als die Europäer mit ihren Ariane-Raketen. Wer ist Chef von Space X? Elon Musk, der umstrittene Chef von Tesla (sozusagen sein Zweit-Job?). Hier kann man am Strand von Los Angeles einmal einen Zeitraffer des Starts sehen, und im zweiten Video Zuschauer, die den Start am Stand betrachten mit der letztlichen Illumination am Nachthimmel.

Los Angeles Ufo-Alarm? Elon Musk
Los Angeles bei Nacht. Foto: Geographer in der Wikipedia auf Englisch CC BY 1.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. …..das ist absolut eindeutig: Putin!!! :-) :-) :-)

    1. Nein, Mamma und Papa Musk holen das Alien ab.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage