Allgemein

Unique Global Investment: Tschechische Firma mit Büro in Wien präsentiert sich mit nicht existenter BaFin-Lizenz

Schon mal gehört von der Firma "Unique Global Investment"? Dieses Unternehmen mit nach eigenen Angaben Sitz in Tschechien und einem Büro in Wien präsentiert sich als...

FMW-Redaktion

Schon mal gehört von der Firma „Unique Global Investment“? Dieses Unternehmen mit nach eigenen Angaben Sitz in Tschechien und einem Büro in Wien präsentiert sich als Vermögensverwalter, dessen zuständige Aufsichtsbehörde in Deutschland für die Vermögensverwaltung die BaFin sei. Dass man eine Lizenz habe, steht dort nicht. Aber der Eindruck wird damit erweckt!

Genau dieser Meinung ist offensichtlich auch die BaFin, nämlich dass hier der Anschein erweckt werde, dass eine Lizenz vorhanden sei, indem man sagt, dass die BaFin die zuständige Behörde für die Aufsicht sei. Die BaFin weist aber in einer aktuellen Veröffentlichung darauf hin, dass die Firma „Unique Global Investment“ eben keine BaFin-Zulassung hat. Zitat BaFin:

Das Unternehmen Unique Global Investment behauptet auf seiner Internetseite unter www.ugi.direct/impressum, die BaFin sei die zuständige Aufsichtsbehörde für die Vermögensverwaltung.

Der frühere Internetauftritt des Unternehmens wies auf eine angebliche Erlaubnispflicht für zwei Fonds der Unique Global Investment nach § 32 Absatz 1 Kreditwesengesetz (KWG) hin. Damit erweckt das Unternehmen den nicht zutreffenden Anschein, dass es der Aufsicht durch die BaFin unterliege.

Wer in Deutschland gewerbsmäßig oder im kaufmännischen Umfang Bankgeschäfte betreibt oder Finanzdienstleistungen erbringt, bedarf dafür nach § 32 Absatz 1 KWG einer vorherigen schriftlichen Erlaubnis der BaFin. Das Unternehmen Unique Global Investment besitzt jedoch keine entsprechende Erlaubnis der BaFin und untersteht damit auch nicht ihrer Aufsicht.

Also, Augen auf, und genau drauf achten, ob bei solchen Impressum-Einträgen auch wirklich geschrieben wird, dass eine Lizenz vorhanden ist. Überprüfen kann man sowas als Verbraucher letztlich auf der Seite der BaFin, wo Register der lizensierten Finanzdienstleister einsehbar sind mit ihren genauen Zulassungen. Hier kann auch nach Firmennamen gesucht werden.


Das BaFin-Gebäude in Frankfurt. Foto: © Kai Hartmann Photography / BaFin



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Sehr geehrte Damen und Herren.

    Bevor ich Euro 30’000.– bei der Unique Global investment investieren will, muss ich mir im klaren sein, dass ich Sie bei Euch im Bafin finden sollte. Bei uns ist es die FINMA.
    Für Ihre wichtige Mitteilung und Bestätigung, bedanke ich mich herzlich und bis bald.

    Freundliche Grüsse
    Carlo Tomezzoli

    1. NEIN, ist bei der BaFin NICHT registriert.
      BaFin hat eine Warnung vor UGI veröffentlicht!

  2. Was meinen Sie damit, Carlo?
    „Bei uns ist es die FINMA“?
    Versteht kein Laie…
    Ist UGI jetzt seriös oder nicht?
    Würden Sie dort Geld investieren oder nicht?

  3. natürlich ist das NICHT seriös, eher kriminell …
    UGI hat keine Lizenzen, die aber erforderlich wären,
    zwischenzeitlich hat auch die Finanzmarktaufsicht
    FMA Liechtenstein eine Warnung veröffentlicht.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage